Internationaler Cup (Mitropacup) für Amateure 1929/30 

 

Anfang Februar 1929 wurde ein 'Europacup' für Amateurnationalmannschaften ins Leben gerufen und im März 1929 als 'Mitropacup' ausgeschrieben. Als Teilnehmer meldeten sich die Teams von Österreich, Polen (mit dem A-Team da es in Polen offiziell nur Amateurfußball gab), Tschechoslowakei und Ungarn.

 

Alle Spiele
02.06.1929
Posen
Polen - Ungarn (Amateure)
5:1
04.08.1929
Krakau
Polen - Tschechoslowakei (Amateure)
2:2
01.09.1929
Brünn
Tschechslowakei (Amateure) - Österreich (Amateure)
15.09.1929
Wien
Österreich (Amateure) - Ungarn (Amateure)
06.10.1929
Graz
Österreich (Amateure) - Polen
13.10.1929
Bratislava
Tschechoslowakei (Amateure) - Ungarn (Amateure)
2:1
11.05.1930
Budapest
Ungarn (Amateure) - Polen
3:1
11.05.1930
Wels
Österreich (Amateure) - Tschechoslowakei (Amateure)
01.06.1930
Budapest
Ungarn (Amateure) - Österreich (Amateure)
15.06.1930
Krakau
Polen - Österreich (Amateure)
28.09.1930
Budapest
Ungarn (Amateure) - Tschechoslowakei (Amateure)
4:1
26.10.1930
Prag
Tschechoslowakei (Amateure) - Polen
2:1
Endstand
1. Polen
6 3 1 2
15:10
7
Sieger
2. Ungarn (Amateure)
6 3 0 3
13:13
6
 
3. Österreich (Amateure)
6
3
0
3
14:15
6
 
4. Tschechoslowakei (Amateure)
6 2 1 3
12:16
5
 

 


Datenquellen: KAS, RSF, WST

 

 

Geändert am 14.10.2014