FS Elektra Wien

 

Vereinsfarben:
Rot-Weiß
 
Stadion aktuell:
Sportplatz der KSV Wienstrom

bis 1980:

Sportplatz Wr. Elektrizitätsweke, Engerthstraße

 

Vereinsgeschichte:
1921
gegründet als SC Elektra Wien

1932


Fusion mit den anderen beiden E-Werksvereinen SC E-Werk IX und SC E-Werk XI =>
Kultur- und Sportvereinigung der Wiener Elektrizitätswerke
1934
als Arbeitersportverein aufgelöst
1946
Neugründung als SC E-Werk (Wien)
1948
umbenannt in FS Elektra Wien

 


 

1 Teilnahme an der obersten österreichischen Spielklasse

1950/51

keine Titel (Meister, Cupsieger, Supercupsieger) 

keine Teilnahme am Europacup

keine Teilnahme am Mitropacup

 


Datenquellen: HGR, VER

 

 

Geändert am 24.05.2014