FC Ostmark Wien

 

Vereinsfarben:
Rot-Weiß 
 
Stadion aktuell:
-
bis 1925:
Sportplatz Leystraße
bis 1920:
Ostmark-Platz in Döbling

 

Vereinsgeschichte:

1910

 

 

gegründet als FC Ostmark Wien

(eine Identität mit einem FC Ostmark, der bereits ab 1902 erwähnt wurde, ist

möglich, aber nicht gesichert)

1919
Spieler des aufgelösten Vereins Typografia Wien schlossen sich FC Ostmark an
27.08.1925
Fusion mit SC Donaustadt => Brigittenauer AC 
 
Stammverein blieb noch bestehen, erst später aufgelöst

 


 

2 Teilnahmen an der obersten österreichischen Spielklasse

1921/22, 1923/24

keine Titel (Meister, Cupsieger, Supercupsieger) 

keine Teilnahme am Europacup

keine Teilnahme am Mitropacup



Datenquellen: HGR, WIK

 

Geändert am 24.05.2014