WSG Radenthein / Villacher SV

Aktueller Vereinsname: Villacher SV

 

Vereinsfarben:
Blau-Weiss
 

Stadion aktuell:

Sportplatz Villach Lind

 

Vereinsgeschichte:
1920
gegründet als Villacher SV
1973
Fusion WSG Radenthein mit Villacher SV => WSG Radenthein / Villacher SV
07.11.1975
Fusion aufgelöst, Villacher SV spielte in der 2. Liga weiter
1997
Fusion mit Austria Klagenfurt => Austria Klagenfurt/VSV
2006
Villacher SV neu gegründet (Fusion SV Fellach/VSV und FC Villach)

 


 

1 Teilnahme an der obersten österreichischen Spielklasse
1973/74

keine Titel (Meister, Cupsieger, Supercupsieger) 

keine Teilnahmen am Europacup

keine Teilnahme am Mitropacup



Datenquellen: HGR

 

 

Geändert am 24.05.2014