Mitropacup 1983/84 

 

Der Mitropacup 1983 wurde im Meisterschaftsmodus ausgetragen.

Auch wenn bei weitem nicht die stärksten Vereine der jeweiligen Teilnehmerländer vertreten waren, ist es äusserst bemerkenswert, dass mit dem SC Eisenstadt ein österreichischer Verein diesen Bewerb gewann.

 

Alle Spiele
1. Runde
18.10.1983
SKLO Union Teplice (CSR) - Vasas Budapest (HUN)
3:2
18.10.1983
SC Eisenstadt - FK Pristina (YUG)
2. Runde
02.11.1983
Vasas Budapest (HUN) - SKLO Union Teplice (CSR)
2:1
02.11.1983
FK Pristina (YUG) - SC Eisenstadt
3. Runde
22.11.1983
Vasas Budapest (HUN) - FK Pristina (YUG)
1:1
23.11.1983
SKLO Union Teplice (CSR) - SC Eisenstadt
4. Runde
20.03.1984
FK Pristina (YUG) - Vasas Budapest (HUN)
4:2
20.03.1984
SC Eisenstadt - SKLO Union Teplice (CSR)
5. Runde
10.04.1984
SC Eisenstadt - Vasas Budapest (HUN)
11.04.1984
FK Pristina (YUG) - SKLO Union Teplice (CSR)
2:0
6. Runde
25.04.1984
SKLO Union Teplice (CSR) - FK Pristina (YUG)
1:1
25.04.1984
Vasas Budapest (HUN) - SC Eisenstadt
Endstand
1. SC Eisenstadt
6
3
2 1
13:12
8 Sieger
2. FK Pristina
6
2 3
1
13:11
7
3. SKLO Union Teplice
6
2 2 2
10:09
6
3. Vasas Budapest
6
1 1
4
9:13
3

 

     
Mitropacupsieger 1983/84: SC Eisenstadt

 


Datenquellen: ABZ, KRZ, KUR, RSF

 

 

Geändert am 22.09.2013