2. Klasse NÖ Fußballverband Gruppe 1 1915 

 

Wie in der 1. Klasse war auch für die 2. Klasse eine Meisterschaft mit einer Herbst- und einer Frühjahrsrunde geplant.
Durch den Beginn des 1. Weltkrieges wurde der Herbstbewerb abgesagt und in einer einzigen Serie im Frühjahr 1915 durchgeführt.
Die Berichterstattung war kaum vorhanden, was aber nicht weiter verwundert, da kaum Spiele stattgefunden haben.
Letztendlich wurde die Meisterschaft abgebrochen.

 

Originalkommentar Neues Wiener Tagblatt 16.6.1915 (zitiert):
"Die Kriegsmeisterschaft 2.Klasse wurde aufgehoben, da eine Wertung wegen Unregelmäßigkeiten (Nichtantreten von Mannschaften wegen Militäreinberufungen) nicht möglich war".

Nachdem bis zu diesem Termin mehr als die Hälfte aller angesetzten Spiele in den 3 Gruppen zweiter Klasse nicht ausgetragen war, scheint diese Entscheidung verständlich, noch dazu, wo bei den bis dahin zu absolvierenden Spielen weniger Resultate erspielt wurden als strafverifiziert hätten werden müssen !
Originalkommentar Neues Wiener Tagblatt 16.6.1915 (zitiert):
"Wäre die Mehrzahl der Spiele nicht verifiziert sondern nur die gespielten gewertet worden, wären 3 oder 4 Vereine mit ausgetragenen Spielen übergeblieben".
Die öfters kolportierte Meldung mit Admira als Meister der 2. Klasse konnte in keiner Quelle verifiziert werden.

 

10 Teilnehmer:
 
Admira Wien
 
ASK Liesing
 
Floridsdorfer SC
 
Nussdorfer AC
 
Rot Stern Wien
*)
SC Donaustadt
 
SK Slovan Wien
 
Währinger BC
 
Wr. Bewegungsspieler  
Wr. Rasenspieler
 

 

*) wegen des Krieges mit England von

Red Star in Rot Stern umbenannt

 



Die einzige Meldung über einen Zwischenstand stammt vom Fremdenblatt (20.6.1915)
Tabellenführer:
Donaustadt 9 Spiele 67:14 Tore 16 Punkte

 

Bekannte Resultate
(Status als Bewerbspiel nicht immer gesichert)
25.04.1914
SC Donaustadt - SK Slovan Wien
3:1
25.04.1915
Admira Wien - Rot Stern Wien
3:0
02.05.1915
Floridsdorfer SC - Rot Stern Wien
2:0
06.06.1915
Admira Wien - Währinger BC
7:0
06.06.1915
Rot Stern Wien - Wr. Rasenspieler
4:2
13.06.1915
Rot Stern Wien - SK Slovan Wien
5:3
       
Bewerb abgebrochen, kein Sieger

 


 

 

Geändert am 18.04.2017