Cup Salzburg 1927 

 

Vorrunde
19.06.1927
1. Oberndorfer SK 1920 - Hertha Salzburg
2:7
26.06.1927
FC Strobl - 1. Salzburger SK 1919
0:18
Halbfinale

29.06.1927

 

 

Salzburger AK 1914 - Amateur SK Salzburg

 

 

10:0

 

 

Abbuch 62', nachdem die Amateure durch

'eigenmächtiges Abtreten' zuwenige Spieler

am Feld hatten.

03.07.1927

 

 

 

 

 

 

Hertha Salzburg - 1. Salzburger SK 1919

 

 

 

 

 

 

1:0

 

 

 

 

 

 

Abbruch 35'; nach Ausschluß von 3 Spielern

des 1. SSK (Ernst, Koch Travnicek), Insultierung

des Referees (Riebl) durch das Publikum und

SSK-Spieler Ernst. Am 7.7.1927 wurde vom

Verband aber festgestellt, dass der Abbruch

durch irrtümliche Regelauslegung des Referees

erfolgte und ordnete eine Neuaustragung an !.

Halbfinale*Wiederholungsspiel
07.07.1927
Hertha Salzburg - 1. Salzburger SK 1919
1:4
in Hellbrunn
Finale

10.07.1927

 

 

 

 

 

 

1. Salzburger SK 1919 - Salzburger AK 1914

 

 

 

 

 

 

2:5

 

 

 

 

 

 

in Hellbrunn

Abbruch in der 80. Minute, nachdem der 1. SSK

nach 3 Ausschlüssen und Verletzungen zu

wenige Spieler am Feld hatte.

Im Dezember 1927 verlautbarte der salzburger

Verband, daß der Pokal nicht vergeben wurde,

da er beide Teams disqualifizieren mußte.

 


 

 

Gešndert am 02.07.2015