Österreichische Amateurstaatsmeisterschaft 1935 

 

Die Meister der Bundesländer aus der Saison 1934/35 trugen im Sommer/Herbst 1935 einen Finalbewerb um den Titel eines Amateurstaatsmeisters aus. Durchgeführt wurde dieser im Cupmodus mit Hin- und Rückspiel, es bestand Teilnahmepflicht.

Bei Torgleichstand war einen Verlängerung, danach ein 3. Spiel, dann gegebenenfalls ein Losentscheid vorgesehen.

 


 

Teilnehmer

Burgenland

SC Hutter&Schrantz Pinkafeld

Kärnten Austria Klagenfurt
Niederösterreich Badener AC
Oberösterreich SV Urfahr 1912
Salzburg Salzburger AK 1914
Steiermark Grazer SC
Tirol Innsbrucker SK
Vorarlberg FC Lustenau 07

Wien

 

Wr. Sportvereinigung

(Bester Amateurverein Wien II. Liga)

 


 

Vorrunde
Vorrunde Ostkreis
28.07.1935
Badener AC - SC Hutter&Schrantz Pinkafeld
3:0
04.08.1935
SC Hutter&Schrantz Pinkafeld - Badener AC
0:4  
Viertelfinale
Halbfinale Ostkreis
04.08.1935
Austria Klagenfurt - Wr. Sportvereinigung
5:0
11.08.1935
Wr. Sportvereinigung - Austria Klagenfurt
1:7  
 
11.08.1935
Grazer SC - Badener SC
2:3  
18.08.1935
Badener AC - Grazer SC
3:2  
Halbfinale Westkreis
11.08.1935
SV Urfahr 1912 - FC Lustenau 07
5:1  
18.08.1935
FC Lustenau 07 - SV Urfahr
7:1 n.V.
 
11.08.1935
Innsbrucker SK - Salzburger AK 1914
1:5  
18.08.1935
Salzburger AK 1914 - Innsbrucker SK
4:4  
Halbfinale
Finale Ostkreis
25.08.1935
Austria Klagenfurt - Badener AC
1:3  
01.09.1935
Badener AC - Austria Klagenfurt
2:3  
Finale Westkreis
25.08.1935
Salzburger AK 1914 - FC Lustenau 07
1:0  
01.09.1935
FC Lustenau 07 - Salzburger AK 1914
1:2  
Finale (Sieger Westkreis - Sieger Ostkreis)
08.09.1935
Salzburger AK 1914 - Badener AC
4:1  

15.09.1935

 

 

 

 

 

 

Badener AC - Salzburger AK 1914

 

 

 

 

 

 

3:1

n.V.

 

 

 

 

 

Endstand nach 90 Minuten 3:0 - mit 3:0 gewertet.

Die Bewerbsbestimmungen sahen vor, dass bei

Gleichstand nach Hin- und Rückspiel ein 3. Spiel die

Entscheidung bringen musste.

Der Referee ließ fälschlicherweise eine Verlängerung

durchführen, die nachträglich annulliert und ein

Entscheidungsspiel angeordnet wurde

06.10.1935
Badener AC - Salzburger AK 1914
3:2 Wien / Entscheidungsspiel
 
Amateurstaatsmeister 1935: Badener AC

 


 

 

Geändert am 22.08.2016