Cup Salzburg 1934 

um den Dr. Rehrl Pokal

 

Für diesen Bewerb hatten 9 Mannschaften genannt, die meisten Vereine dürften auf ihre Vorrundenspiele jedoch verzichtet haben, denn es wurden keinerlei Ergebnisse bekannt. Nachdem im Vorrundenduell Hallein - Salzburger SK 1919 noch dazu offensichtlich beide Teams disqualifiziert wurden, beschränkte sich der 'echte ' Bewerb auf 2 Spiele - der SAK 1914 hatte bis zum Finale ausschließlich Freilose !.

 

Vorrunde

15.07.1934

 

 

Polizei SV Salzburg - 1. Oberndorfer SK

 

 

S -/-

 

 

vermutlich beide Teams vom Bewerb

zurückgetreten, da Austria Salzburg in der

Zwischenrunde ein Freilos hatte.

15.07.1934

 

Altstadt Salzburg - Austria Salzburg

 

S -/+

 

Altstadt war zum Spielzeitpunkt vom

Verband disqualifiziert.

22.07.1934

 

SK Bürmoos - Heeres SV Salzburg

 

S +/-

 

Heeres SV wahrscheinlich vom Bewerb

zurückgetreten.

22.07.1934

 

Halleiner AC - 1. Salzburger SK 1919

 

5:3

 

Das Spiel mußte nach Protest des SK 1919

am 5.8.1934 wiederholt werden.

bye: Salzburger AK 1914
Vorrunde (Wiederholungsspiel)

05.08.1934

 

 

 

 

 

 

Halleiner AC - 1. Salzburger SK 1919

 

 

 

 

 

 

1:2

S -/-

 

 

 

 

 

In der 70. Minute beim Stand von 1:2

wegen Eindringens von Zuschauern

abgebrochen und zunächst für den

SK 1919 strafverifiziert. Da der SK 1919

in der nächten Runde nicht antrat, ist

anzunehmen, dass beide Teams aus dem

Bewerb ausgeschlossen wurden.

Zwischenrunde

29.07.1934

 

 

1. Salzburger SK 1919 - SK Bürmoos

 

 

S -/+

 

 

SK 1919 wahrscheinlich bereits in der

Vorrunde aus dem Bewerb ausgeschlossen

(Auslosung erfolgte vorab)

bye: Austria Salzburg, Salzburger AK 1914
Halbfinale
12.08.1934
Austria Salzburg - SK BŁrmoos
13:0
bye: Salzburger AK 1914
Finale
15.08.1934
Austria Salzburg - Salzburger AK 1914
1:7
Lehen

 


Herzlichen Dank an Robert Schwarzbauer für die Aufbereitung der Daten dieses Bewerbes.

 

 

Gešndert am 19.08.2015