Meisterschaft Burgenland (1. Klasse) 1930/31 

 

Es fand wie im Vorjahr nur eine sehr eingeschränkte Meisterschaft im Burgenland 1930/31 statt, da nach wie vor die große Mehrzahl der dortigen Vereine im politischen VAFÖ-Verband eingegliedert war.

Der Bewerb endete mit einem Eklat, da den Ergebnissen nach der SC Oberwart wieder Meister geworden war, der jedoch durch den unberechtigten Einsatz des Spielers Josef Graf zahlreiche Spiele des Frühjahrs 1931 am grünen Tisch verlor.

Das Vergehen des Spielers Graf bestand nur darin, seinen Wohnsitz nicht im Gebiet des burgenländischen Verbandes gehabt zu haben..

Nutzniesser der Vorkomnisse war der Oberwarter AC, der durch die Ergebniskorrekturen kampflos den Titel erreichte.

Es sind fast keine Ergebnisse bekannt, auch Abschlußtabellen wurden nicht veröffentlicht.

 


 

Teilnehmer

1.
Oberwarter AC
1) 2) Meister
 
AC Riedlingsdorf
  Beamtensportverein Oberwart
  SC Bad Tatzmannsdorf
 
SC Hutter&Schrantz Pinkafeld
 
SC Oberwart
2)
 
SK Bernstein
 
Sturm Parndorf
 
SV Güssing
 
SV Stegersbach

Die oberen 10 Vereine wurden explizit als Teilnehmer der 1.

Klasse 1930/31 bezeichnet.

 

Die unten abgebildeten Vereine könnten ebenfalls an der

Meisterschaft teilgenommen haben (siehe bekannte Spiele),

unsicher ob in der 1. oder 2. Klasse.

 
Lützelsdorf
 
Oberschützen
 
Rechnitz
 
Schleining
 
SV Großpetersdorf

 

1)

Qualifiziert für die Endrunde der Amateurstaatsmeisterschaft

1931.

 

2)

Der SC Oberwart wurde nach seinem Sieg am 1.5.1931

gegen den Lokalrivalen Oberwarter AC als Meister des

Burgenlandes 1930/31 bezeichnet.

Anfang Juli 1931 wurden dem SC Oberwart aber wegen des

Einsatzes des nicht spielberechtigten Josef Graf zahlreiche

Punkte aus den Spielen im Frühjahr 1931 abgezogen und

dadurch der Oberwarter AC zum Meister gemacht.

 


 

Bekannte Spiele
Herbst 1930
14.09.1930
Oberwarter AC - SC Oberwart
5:2
Frühjahr 1931

28.04.1931

 

 

SC Oberwart - SC Bad Tatzmannsdorf

 

 

0:3

 

 

-/+ Originalresultat unbekannt.

Unbereichtigter Einsatz des Spielers

Josef Graf bei SC Oberwart

01.05.1931

 

 

SC Oberwart - Oberwarter AC

 

 

3:1

0:3

 

-/+

Unbereichtigter Einsatz des Spielers

Josef Graf bei SC Oberwart

01.05.1931
SV Stegersbach - Hutter&Schranz Pinkafeld
6:1
01.05.1931
Schleining - Rechnitz
2:0
unsicher, ob Meisterschaft 1. Klasse
01.05.1931
SV Großpetersdorf - SK Bernstein
3:2
unsicher, ob Meisterschaft 1. Klasse
01.05.1931
Oberschützen - Lützelsdorf
2:2
unsicher, ob Meisterschaft 1. Klasse

17.05.1931

 

 

SC Oberwart - Hutter&Schrantz Pinkafeld

 

 

0:3

 

 

-/+ Originalresultat unbekannt.

Unbereichtigter Einsatz des Spielers

Josef Graf bei SC Oberwart

 


Datenquellen: WST

 

Gešndert am 16.05.2015