Kreisliga Bodensee (Kreis 6) 1932/33 / Meisterschaft Vorarlberg 1932/33 

 

Wie schon im Vorjahr nahmen die erstklassigen vorarlberger Vereine an der Kreismeisterschaft (Kreis 6) des süddeutschen Verbandes teil. Der Meister Vorarlbergs wurde aber diese Saison nicht wie 1931/32 durch eine interne Tabelle der Spiele vorarlberger Teams untereinander bestimmt, sondern der FC Lustenau erreichte den Titel als bester vorarlberger Verein der Kreisligatabelle.

Die zweite vorarlberger Klasse (bisher B-Klasse) wurde als Gau Vorarlberg A-Klasse ebenfalls in den süddeutschen Verband integriert, die bisherige A-Klasse in 'Liga' umgetauft.

 

Im Mai 1933 kamen die ersten Probleme auf, da ob der politischen Spannungen zwischen Österreich und Deutschland Reisebeschränkungen zwischen den beiden Ländern angeordnet wurden, was zunächst nur zum Ausfall einiger Play-Off Spiele führte.

Im Sommer 1933 jedoch beschloß der Deutsche Verband eine völlige Neustrukturierung und damit eine Auflassung der Kreisligen.

Daher wurde ab 1933/34 wieder eine vorarlberger Meisterschaft mit ausschließlich heimischen Teams durchgeführt

 

Kreisliga 6 (Vorarlberger Meisterschaft) 1932/33

Aufstiegs-Play Off für Bezirksliga 1933/34

 


 

 Kreisliga Bodensee (Kreis 6) 1932/33 / Meisterschaft Vorarlberg 1932/33 

Endstand (02.04.1933):


1.
FC Lustenau 07
AUT
22
19
2
1
101
:
25
4,04
40

1) 3) Meister Vorarlberg und Kreismeister

2.
VfB Friedrichshafen
GER
22
16
3
3
80
:
35
2,29
35
3.
FA Turnerbund Lustenau
AUR
22
12
7
3
63
:
29
2,17
31
3)
4.
FC Memmingen
GER
22
13
3
6
55
:
38
1,45
29
5.
FC Bregenz
AUT
22
9
4
9
30
:
41
0,73
22
3)
6.
FC Wangen 05
GER
22
7
5
10
38
:
47
0,81
19
7.
SV Weingarten 1907
GER
22
7
5
10
39
:
55
0,71
19
8.
FC Dornbirn
AUT
22
6
5
11
48
:
68
0,71
17
3)
9.
FV 1893 Ravensburg
GER
22
5
7
10
30
:
43
0,70
17
10.
Lindenberger FC
GER
22
6
3
13
38
:
65
0,58
15
11.
VfL Kempten
GER
22
2
6
14
37
:
73
0,51
10
2)
12.
VfL Lindau
GER
22
3
4
15
36
:
76
0,47
10
2)

 

Tabellenmodus (bei Punktegleichheit): 1. Kriterium Torquotient

 


 

1)

Als Kreismeister waren die Lustenauer auch für die Teilnahme am Aufstiegs-Play Off für die Bezirksliga 1933/34 qualifiziert.

Der beste vorarlberger Verein in der Abschlußtabelle war gleichzitig Meister Vorarlbergs und für die Endrunde der

(österreichischen) Amateurstaatsmeisterschaft 1933 qualifiziert.

Die inoffizielle Tabelle der vorarlberger Mannschaften (Vorarlberger 'Liga') untereinander hatte folgendes Aussehen

1.
FC Lustenau 07
6
6
0
0
34
:
5
12
2.
FA Turnerbund Lustenau
6
2
2
2
10
:
9
6
3.
FC Dornbirn
6
1
1
4
11
:
24
3
4.
FC Bregenz
6
1
1
4
7
:
24
3

 

2)

2 vorgesehene Absteiger - durch die Auflassung der Kreisliga und Neustrukturierung im süddeutschen Verband im Sommer

1933 bedeutungslos.

 

3)

Die vorarlberger Vereine schieden durch die Neuordnung aus dem deutschen Verband aus und trugen 1933/34 wieder eine

eigene Meisterschaft aus:

Qualifiziert waren die 4 Teams der Kreisliga 1932/33, sowie der Zweit- und Drittplatzierte der Vorarlberger A-Klasse =

Vorarlberg II (FC Hag Lustenau und SV Feldkirch - der Meister der A-Klasse, FC Lustenau 07 II durfte nicht aufsteigen, da

auch FC Lustenau I in der obersten Spielklasse tätig war)

 

Aufstiegs Play Off für Kreisliga 6

Im Sommer 1933 wurde noch ein Aufstiegs-Play Off für die Kreisliga 6 1933/34 durchgeführt, dessen Ergebnisse durch die

Neustrukturierungen obsolet waren - das fehlende Spiel Hag Lustenau - Friedrichshafen (terminsiert für 11.6.1933) wurde

wegen der Reisebeschränkungen nicht mehr durchgeführt.

Spiele

(Gaumeister Vorarlberg A-Klasse, Gaumeister Oberschwaben und Gaumeister Allgäu)

23.04.1933
FC Hag Lustenau - SV 08 Friedrichshafen
4:0
07.05.1933
SV 08 Friedrichshafen - Reichsbahn Kempten
2:3
14.05.1933
FC Hag Lustenau - Reichsbahn Kempten
7:8
21.05.1933
Reichsbahn Kempten - FC Hag Lustenau
3:2
28.05.1933
Reichsbahn Kempten - SV 08 Friedrichshafen
8:1

Endtabelle

1.
Reichsbahn Kempten
4
4
0
0
22
:
12
8
Kein Aufstieg durch Neustrukturierung
2.
FC Hag Lustenau
3
1
0
2
13
:
11
2
3.
SV 08 Friedrichshafen
3
0
0
3
3
:
15
0

 

Alle Spiele
August 1932

Spiele vorarlberger Vereine untereinander blau markiert - das dient nur zur

Kenntlichmachung, es gab keine eigene Meisterschaft Vorarlbergs 1932/33

14.08.1932
FC Wangen 05 - SV Weingarten 1907
4:1
14.08.1932
FV 1893 Ravensburg - FC Memmingen
0:2
14.08.1932
VfL Lindau - VfL Kempten
3:1
14.08.1932
FC Bregenz - FC Dornbirn
4:1
15.08.1932
FA Turnerbund Lustenau - Lindenberger FC
4:4
21.08.1932
FC Dornbirn - VfL Lindau
6:2
21.08.1932
FC Memmingen - FA Turnerbund Lustenau
2:1
21.08.1932
FC Wangen 05 - VfL Kempten
3:1
21.08.1932
Lindenberger FC - FC Bregenz
1:0
21.08.1932
SV Weingarten 1907 - VfB Friedrichshafen
0:4
28.08.1932
FC Dornbirn - FC Lustenau 07
1:6
28.08.1932
FC Memmingen - SV Weingarten 1907
2:4
28.08.1932
FV 1893 Ravensburg - FC Wangen 05
1:2
28.08.1932
VfL Kempten - FC Bregenz
3:3
28.08.1932
VfL Lindau - Lindenberger FC
1:6
September 1932
04.09.1932
FA Turnerbund Lustenau - FV 1893 Ravensburg
5:0
04.09.1932
FC Bregenz - FC Memmingen
1:2
04.09.1932
Lindenberger FC - VfB Friedrichshafen
2:3
04.09.1932
SV Weingarten 1907 - VfL Kempten
4:2
04.09.1932
VfL Lindau - FC Wangen 05
2:5
11.09.1932
FC Dornbirn - SV Weingarten 1907
5:2
11.09.1932
FC Wangen 05 - FC Memmingen
2:5
11.09.1932
FV 1893 Ravensburg - FC Bregenz
0:0
11.09.1932
VfB Friedrichshafen - FA Turnerbund Lustenau
3:3
11.09.1932
VfL Kempten - Lindenberger FC
3:7
18.09.1932
FC Bregenz - VfB Friedrichshafen
2:1
18.09.1932
FC Wangen 05 - FC Dornbirn
2:2
18.09.1932
Lindenberger FC - FV 1893 Ravensburg
1:0
18.09.1932
SV Weingarten 1907 - FA Turnerbund Lustenau
1:3
18.09.1932
VfL Lindau - FC Memmingen
3:2
25.09.1932
FA Turnerbund Lustenau - VfL Lindau
7:1
25.09.1932
FC Bregenz - FC Wangen 05
1:2
25.09.1932
FC Dornbirn - Lindenberger FC
1:1
25.09.1932
FV 1893 Ravensburg - FC Lustenau 07
0:1
25.09.1932
VfL Kempten - VfB Friedrichshafen
3:4
Oktober 1932
02.10.1932
FA Turnerbund Lustenau - FC Bregenz
0:0
02.10.1932
FC Dornbirn - FC Memmingen
5:2
02.10.1932
FC Lustenau 07 - VfL Kempten
8:0
02.10.1932
Lindenberger FC - FC Wangen 05
1:0
02.10.1932
SV Weingarten 1907 - VfL Lindau
4:4
02.10.1932
VfB Friedrichshafen - FV 1893 Ravensburg
4:1
09.10.1932
FC Lustenau 07 - FA Turnerbund Lustenau
5:1
09.10.1932
FC Memmingen - Lindenberger FC
2:1
09.10.1932
FC Wangen 05 - VfB Friedrichshafen
0:3
09.10.1932
FV 1893 Ravensburg - SV Weingarten 1907
2:2
09.10.1932
VfL Kempten - FC Dornbirn
4:2
09.10.1932
VfL Lindau - FC Bregenz
0:2
16.10.1932
FA Turnerbund Lustenau - VfL Kempten
5:0
16.10.1932
FC Wangen 05 - FC Lustenau 07
1:5
16.10.1932
SV Weingarten 1907 - Lindenberger FC
2:1
16.10.1932
VfB Friedrichshafen - FC Memmingen
2:2
16.10.1932
VfL Lindau - FV 1893 Ravensburg
1:2
23.10.1932
FC Bregenz - SV Weingarten 1907
2:1
23.10.1932
FC Dornbirn - FV 1893 Ravensburg
1:2
23.10.1932
FC Lustenau 07 - VfL Lindau
1:1
23.10.1932
Lindenberger FC - FA Turnerbund Lustenau
0:5
23.10.1932
VfL Kempten - FC Memmingen
0:2
30.10.1932
FA Turnerbund Lustenau - FC Wangen 05
5:2
30.10.1932
FC Bregenz - FC Lustenau 07
0:6
30.10.1932
VfB Friedrichshafen - FC Dornbirn
9:0
30.10.1932
VfL Kempten - FV 1893 Ravensburg
2:4
30.10.1932
VfL Lindau - SV Weingarten 1907
1:1
November 1932
06.11.1932
FA Turnerbund Lustenau - FC Dornbirn
2:2
06.11.1932
FC Memmingen - FC Lustenau 07
0:0
06.11.1932
FC Wangen 05 - FC Bregenz
0:2
06.11.1932
Lindenberger FC - VfL Kempten
3:3
06.11.1932
VfB Friedrichshafen - VfL Lindau
3:0
13.11.1932
FC Bregenz - FV 1893 Ravensburg
1:0
13.11.1932
FC Dornbirn - FC Wangen 05
3:3
13.11.1932
FC Lustenau 07 - VfB Friedrichshafen
4:2
13.11.1932
FC Memmingen - VfL Lindau
4:3
13.11.1932
Lindenberger FC - SV Weingarten 1907
0:2
13.11.1932
VfL Kempten - FA Turnerbund Lustenau
1:1
20.11.1932
FA Turnerbund Lustenau - FC Memmingen
2:1
20.11.1932
FC Dornbirn - FC Bregenz
4:2
20.11.1932
FC Wangen 05 - Lindenberger FC
2:1
20.11.1932
SV Weingarten 1907 - FC Lustenau 07
1:2
20.11.1932
VfL Kempten - VfL Lindau
5:2
27.11.1932
FC Bregenz - FA Turnerbund Lustenau
0:4
27.11.1932
FC Lustenau 07 - Lindenberger FC
9:2
27.11.1932
FC Memmingen - VfB Friedrichshafen
0:2
27.11.1932
FC Wangen 05 - FV 1893 Ravensburg
2:1
27.11.1932
VfL Kempten - SV Weingarten 1907
1:1
27.11.1932
VfL Lindau - FC Dornbirn
2:4
Dezember 1932
04.12.1932
FA Turnerbund Lustenau - SV Weingarten 1907
1:0
04.12.1932
FC Memmingen - FC Wangen 05
3:2
04.12.1932
FV 1893 Ravensburg - VfL Kempten
1:1
04.12.1932
Lindenberger FC - FC Dornbirn
2:1
04.12.1932
VfB Friedrichshafen - FC Bregenz
2:1
04.12.1932
VfL Lindau - FC Lustenau 07
1:6
11.12.1932
FC Bregenz - VfL Lindau
2:1
11.12.1932
FC Wangen 05 - FA Turnerbund Lustenau
0:0
11.12.1932
SV Weingarten 1907 - FC Memmingen
2:4
11.12.1932
VfB Friedrichshafen - Lindenberger FC
4:2
11.12.1932
VfL Kempten - FC Lustenau 07
1:2
18.12.1932
FC Dornbirn - VfB Friedrichshafen
1:5
18.12.1932
FC Lustenau 07 - FC Bregenz
9:1
18.12.1932
FC Memmingen - VfL Kempten
3:1
18.12.1932
Lindenberger FC - VfL Lindau
1:2
18.12.1932
SV Weingarten 1907 - FV 1893 Ravensburg
0:0
Jänner 1933
06.01.1933
FC Bregenz - Lindenberger FC
3:1
06.01.1933
VfB Friedrichshafen - FC Lustenau 07
3:2
08.01.1933
FC Memmingen - FC Dornbirn
2:1
08.01.1933
VfL Kempten - FC Wangen 05
2:2
15.01.1933
FC Lustenau 07 - FV 1893 Ravensburg
5:3
15.01.1933
SV Weingarten 1907 - FC Bregenz
3:1
15.01.1933
VfB Friedrichshafen - FC Wangen 05
4:1
15.01.1933
VfL Lindau - FA Turnerbund Lustenau
0:4
22.01.1933
FV 1893 Ravensburg - VfB Friedrichshafen
2:2
Februar 1933
05.02.1933
FV 1893 Ravensburg - Lindenberger FC
5:0

12.02.1933

 

FC Lustenau 07 - FC Wangen 05

 

0:0

 

S +/-

Wangen nicht angetreten

12.02.1933
SV Weingarten 1907 - FC Dornbirn
4:1
12.02.1933
VfL Lindau - VfB Friedrichshafen
2:5
19.02.1933
FC Dornbirn - FA Turnerbund Lustenau
1:3
19.02.1933
FC Lustenau 07 - FC Memmingen
5:3
19.02.1933
FV 1893 Ravensburg - VfL Lindau
2:1
26.02.1933
Lindenberger FC - FC Lustenau 07
0:7
März 1933
05.03.1933
FC Dornbirn - VfL Kempten
3:1
05.03.1933
FC Lustenau 07 - SV Weingarten 1907
10:2
12.03.1933
FC Bregenz - VfL Kempten
2:0
12.03.1933
FC Lustenau 07 - FC Dornbirn
7:2
12.03.1933
FC Wangen 05 - VfL Lindau
3:3
12.03.1933
FV 1893 Ravensburg - FA Turnerbund Lustenau
3:3
12.03.1933
VfB Friedrichshafen - SV Weingarten 1907
5:1
19.03.1933
FA Turnerbund Lustenau - FC Lustenau 07
0:1
19.03.1933
FC Memmingen - FV 1893 Ravensburg
6:0
19.03.1933
SV Weingarten 1907 - FC Wangen 05
1:0
19.03.1933
VfB Friedrichshafen - VfL Kempten
8:2
26.03.1933
FA Turnerbund Lustenau - VfB Friedrichshafen
4:2
26.03.1933
FC Memmingen - FC Bregenz
0:0
26.03.1933
FV 1893 Ravensburg - FC Dornbirn
1:1
April 1933
02.04.1933
Lindenberger FC - FC Memmingen
1:6

 


 

 Aufstiegs Play Off Bezirksliga 1932/33 

 

Die 6 Kreismeister Südbayerns trugen ein Aufstiegs-Play Off für die Bezirksliga aus, die ersten beiden Mannschaften wären qualifiziert gewesen. Durch die Neuordnung im deutschen Verband war dieser Bewerb (nachträglich) aber bedeutungslos.

 


 

Endstand (25.06.1933):


1.
BC Augsburg
10
5
2
3
27
:
18
1,50
12
1) vorgesehener Aufsteiger
2.
VfB Ingolstadt-Ringsee
10
5
2
3
21
:
16
1,31
12
1) vorgesehener Aufsteiger
3.
FC Straubing
10
4
3
3
26
:
21
1,24
11
4.
SSV Rosenheim
9
3
2
4
24
:
23
1,04
8
2)
5.
FC Lustenau 07
8
2
3
3
14
:
18
0,78
7
2)
6.
VfR Heidenheim
9
2
2
5
15
:
31
0,48
6
2)

 

1)

Kein Aufstieg durch Neustrukturierung im deutschen Verband.

 

2)

Die Reisebeschränkungen zwischen Österreich und Deutschland verhinderten 2 Spiele von

FC Lustenau 07, die auch nicht mehr nachgetragen wurden.

 

Alle Spiele
02.04.1933
FC Straubing - BC Augsburg
4:0
02.04.1933
VfR Heidenheim - FC Lustenau 07
3:0
09.04.1933
BC Augsburg - VfR Heidenheim
11:0
09.04.1933
SSV Rosenheim - VfB Ingolstadt-Ringsee
1:1
16.04.1933
FC Straubing - FC Lustenau 07
4:0
17.04.1933
VfB Ingolstadt-Ringsee - FC Lustenau 07
2:3
23.04.1933
VfR Heidenheim - SSV Rosenheim
3:2
30.04.1933
BC Augsburg - VfB Ingolstadt-Ringsee
1:1
30.04.1933
SSV Rosenheim - FC Lustenau 07
2:2
30.04.1933
VfR Heidenheim - FC Straubing
2:2
07.05.1933
FC Lustenau 07 - BC Augsburg
3:3

07.05.1933

SSV Rosenheim - FC Straubing

2:1

Kein Ergebnis berichtet, aus Tabelle errechnet.

07.05.1933

VfB Ingolstadt-Ringsee - VfR Heidenheim

2:0

Kein Ergebnis berichtet, aus Tabelle errechnet.

14.05.1933
BC Augsburg - SSV Rosenheim
3:2
14.05.1933
FC Straubing - VfB Ingolstadt-Ringsee
4:2
21.05.1933
FC Lustenau 07 - FC Straubing
1:1
21.05.1933
VfB Ingolstadt-Ringsee - SSV Rosenheim
2:1
21.05.1933
VfR Heidenheim - BC Augsburg
1:3
28.05.1933
BC Augsburg - FC Straubing
2:1
28.05.1933
FC Lustenau 07 - VfB Ingolstadt-Ringsee
4:1
28.05.1933
SSV Rosenheim - VfR Heidenheim
6:3
11.06.1933
FC Straubing - VfR Heidenheim
2:2
11.06.1933
VfB Ingolstadt-Ringsee - BC Augsburg
1:0
11.06.1933
FC Lustenau 07 - SSV Rosenheim   wegen Reisebeschränkungen nicht ausgetragen
18.06.1933
BC Augsburg - FC Lustenau 07
2:1
18.06.1933
FC Straubing - SSV Rosenheim
6:4
18.06.1933
VfR Heidenheim - VfB Ingolstadt-Ringsee
1:3
25.06.1933
FC Lustenau 07 - VfR Heidenheim   wegen Reisebeschränkungen nicht ausgetragen
25.06.1933
SSV Rosenheim - BC Augsburg
4:2
25.06.1933
VfB Ingolstadt-Ringsee - FC Straubing
6:1

 


 

 

Gešndert am 03.10.2015