Deutsche Meisteschaft 1941/42 

 

Die Sieger der 25 Sportbereichklassen trugen die Endrunde der Deutschen Meisterschaft 1941/42 aus.

Es gab ob der großen Anzahl der Teilnehmer keine Vorrundengruppen mehr, der ganze Bewerb wurde im k/o-Modus abgewickelt.

 

Gau
Liga
Meister
1

Sportbereichsklasse Ostpreußen

VfB Königsberg
2
Sportbereichsklasse Pommern
LSV Pütnitz
3
Sportbereichsklasse Berlin-Brandenburg Blau-Weiß 90 Berlin
4
Sportbereichsklasse Oberschlesien
Germania Königshütte
5
Sportbereichsklasse Niederschlesien
Breslauer SpVgg 02
6

Sportbereichsklasse Sachsen

SC Planitz
7
Sportbereichsklasse Mitte
SV Dessau 05
8
Sportbereichsklasse Nordmark TV Eimsbüttel Hamburg
9
Sportbereichsklasse Niedersachsen
Werder Bremen
10
Sportbereichsklasse Westfalen
Schalke 04
11

Sportbereichsklasse Niederrhein

SV Hamborn 07
12
Sportbereichsklasse Köln-Aachen
VfL Köln 1899
13
Sportbereichsklasse Kurhessen Borussia Fulda
14
Sportbereichsklasse Moselland
Stade Düdelingen
15
Sportbereichsklasse Hessen-Nassau
Kickers Offenbach
16

Sportbereichsklasse Westmark

1. FC Kaiserslautern
17
Sportbereichsklasse Baden Waldhof Mannheim
18
Sportbereichsklasse Elsaß
SS SG Straßburg
19
Sportbereichsklasse Württemberg
Stuttgarter Kickers
20
Sportbereichsklasse Bayern 1. FC Schweinfurth 05
21
Sportbereichsklasse Sudetenland
LSV Olmütz
22
Sportbereichsklasse Donau-Alpenland
Vienna
23
Sportbereichsklasse Danzig-Westpreußen
HUS Marienwerder
24
Sportbereichsklasse Wartheland SGO Litzmannstadt
25
Sportbereichsklasse Generalgouvernment
LSV Boelcke Krakau

 


 

Qualifikation
10.05.1942
Hamborn
SV Hamborn 07 - Werder Bremen
1:1 n.V.
10.05.1942
Fulda
Borussia Fulda - SV Dessau 05
0:2  
10.05.1942
Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern - Waldhof Mannheim
7:1  
10.05.1942
Danzig
HuS Marienwerder - VfB Königsberg
1:7  
10.05.1942
Luxemburg
Stade Düdelingen - Schalke 04
0:2  
10.05.1942
Planitz
SC Planitz - LSV Boelcke Krakau
5:2  
10.05.1942
Olmütz
LSV Olmütz - Vienna
0:1  
10.05.1942
Berlin
Blau-Weiß 90 Berlin - LSV Pütnitz
3:1  
10.05.1942
Straßburg
SS SG Straßburg - Stuttgarter Kickers
2:0  

bye: SGO Litzmannstadt, Germania Königshütte, Breslauer SpVgg 02, TV Eimsbüttel Hamburg,

VfL Köln 1899, Kickers Offenbach, 1. FC Schweinfurth 05

Qualifikation Wiederholung
17.05.1942
Bremen
Werder Bremen - SV Hamborn 07
5:1  
Achtelfinale
24.05.1942
Frankfurt
Kickers Offenbach - VfL Köln 1899
3:1  
24.05.1942
Straßburg
SS SG Straßburg - 1. FC Schweinfurth 05
2:1 3:1 laut heimischer Presse
24.05.1942
Planitz
SC Planitz - Breslauer SpVgg 02
2:1 G.G.
24.05.1942
Dessau
SV Dessau 05 - Blau-Weiß 90 Berlin
0:3  
24.05.1942
Königsberg
VfB Königsberg - SGO Litzmannstadt
8:1  
24.05.1942
Wien
Vienna - Germania Königshütte
1:0  
24.05.1942
Gelsenkirchen
Schalke 04 - 1. FC Kaiserslautern
9:3  
24.05.1942
Bremen
Werder Bremen - TV Eimsbüttel Hamburg
4:2  
Viertelfinale
07.06.1942
Wien
Vienna - SC Planitz
3:2  
07.06.1942
Frankfurt
Kickers Offenbach - Werder Bremen
4:3  
07.06.1942
Gelsenkirchen
Schalke 04 - SS SG Straßburg
6:0  
07.06.1942
Berlin
Blau-Weiß 90 Berlin - VfB Königsberg
2:1  
Semifinale
21.06.1942
Berlin
Blau-Weiß 90 Berlin - Vienna
2:3  
21.06.1942
Gelsenkirchen
Schalke 04 - Kickers Offenbach
6:0  
Spiel um den 3. Platz
04.07.1942
Berlin
Blau-Weiß 90 Berlin - Kickers Offenbach
4:0  
 
Finale
05.07.1942
Berlin
Schalke 04 - Vienna 2:0

 


 

 

Gešndert am 11.01.2020