Landesliga Tirol 1949/50 

 

Endstand (07.06.1950):


1.
Polizei SV Innsbruck
14
11
0
3
44
:
13
3,38
22
1) Meister
2.
SV Innsbruck
14
10
1
3
47
:
30
1,57
21
2)
3.
Innsbrucker SK
14
8
1
5
44
:
26
1,69
17
2)
4.
SC Kufstein
14
8
0
6
40
:
28
1,43
16
2)
5.
SC Schwaz
14
6
1
7
23
:
30
0,77
13
2) 3)
6.
Innsbrucker AC
14
5
0
9
31
:
38
0,82
10
2)
7.
AC Wörgl
14
5
0
9
24
:
37
0,64
10
2)
8.
ESV Austria Innsbruck
14
1
1
12
10
:
61
0,16
3
4) Absteiger

 

Tabellenmodus (bei Punktegleichheit): 1. Kriterium Torquotient

 


 

Aufsteiger für 1950/51

keiner - Modusänderung (siehe 1, 2)

 


 

1)

Meister Polizei Innsbruck nahm an den Aufstiegsspielen zur Staatsliga 1950/51

teil, und, nachdem man in diesen scheiterte, wechselte der Verein in die neu

gegründete Staatsliga B 1950/51

 

2)

Die Vereine der Tabellenplätze 2-7 wechselten in die neu gegründete Arlbergliga

1950/51

 

3)

Wahrscheinlich im Sommer 1949 änderte der FC Schwaz seinen Namen auf SC

Schwaz

 

4)

Im April 1949 löste der Eisenbahner SV seine Fussballsektion auf, die sich Austria

Innsbruck anschloß, neuer Name ESV Austria Innbruck

Der Verein spielte 1950/51 weiter in der Landesliga Tirol, nunmehr in der 3.

Leistungsstufe

 


 

Alle Spiele

Keine Rundeneinteilung bekannt

September 1949

04.09.1949
Polizei SV Innsbruck - SC Kufstein
0:2
04.09.1949
SC Schwaz - Innsbrucker AC
3:1
11.09.1949
Austria Innsbruck - Innsbrucker SK
0:10
11.09.1949
SC Kufstein - AC Wörgl
1:2
11.09.1949
SC Schwaz - SV Innsbruck
1:3
18.09.1949
Innsbrucker AC - AC Wörgl
7:2
18.09.1949
SC Kufstein - Innsbrucker SK
2:1
18.09.1949
SC Schwaz - Austria Innsbruck
1:1
25.09.1949
AC Wörgl - Austria Innsbruck
1:0
25.09.1949
SC Kufstein - SV Innsbruck
1:2
25.09.1949
SC Schwaz - Polizei SV Innsbruck
3:1

Oktober 1949

02.10.1949
AC Wörgl - SC Schwaz
3:1
02.10.1949
Innsbrucker AC - Polizei SV Innsbruck
0:2
02.10.1949
SC Kufstein - Austria Innsbruck
5:0
02.10.1949
SV Innsbruck - Innsbrucker SK
4:4
09.10.1949
AC Wörgl - Innsbrucker SK
2:3
09.10.1949
SC Kufstein - Innsbrucker AC
6:2
16.10.1949
Polizei SV Innsbruck - AC Wörgl
1:0
16.10.1949
SC Schwaz - Innsbrucker SK
1:2

23.10.1949

 

 

 

 

AC Wörgl - SV Innsbruck

 

 

 

 

4:1

3:0

+/-

 

 

Dieses Spiel wurde in der 70. Minute abgebrochen,

nachdem ISV-Spieler Böhler nach seinem Ausschluß

den Schiedsrichter attackierte

Eine 3:0 Starfverifizierung für Wörgl wurde zwar nicht

gemeldet, ist aber in allen Tabellen enthalten

23.10.1949
Austria Innsbruck - Innsbrucker AC
1:3
23.10.1949
SC Kufstein - SC Schwaz
8:0
30.10.1949
Innsbrucker SK - Polizei SV Innsbruck
2:4
30.10.1949
SV Innsbruck - Austria Innsbruck
9:1

November 1949

06.11.1949
Innsbrucker AC - SV Innsbruck
1:5
13.11.1949
Austria Innsbruck - Polizei SV Innsbruck
0:7
13.11.1949
Innsbrucker AC - Innsbrucker SK
3:4
20.11.1949
SV Innsbruck - Polizei SV Innsbruck
2:4

März 1950

19.03.1950
AC Wörgl - SC Kufstein
4:1
19.03.1950
SV Innsbruck - SC Schwaz
1:0
25.03.1950
Polizei SV Innsbruck - Austria Innsbruck
9:0
26.03.1950
AC Wörgl - Innsbrucker AC
2:3
26.03.1950
SC Schwaz - SC Kufstein
2:3

April 1950

09.04.1950
Innsbrucker SK - SV Innsbruck
1:2
09.04.1950
SC Schwaz - AC Wörgl
4:2
10.04.1950
Innsbrucker AC - ESV Austria Innsbruck
3:0
16.04.1950
AC Wörgl - Polizei SV Innsbruck
0:4
16.04.1950
Innsbrucker SK - SC Kufstein
6:3
23.04.1950
ESV Austria Innsbruck - SC Kufstein
2:3
23.04.1950
Innsbrucker SK - SC Schwaz
0:2
30.04.1950
Polizei SV Innsbruck - SC Schwaz
4:1
30.04.1950
SV Innsbruck - SC Kufstein
5:3

Mai 1950

01.05.1950
Innsbrucker SK - AC Wörgl
3:0
06.05.1950
Innsbrucker SK - Innsbrucker AC
2:3
07.05.1950
SV Innsbruck - AC Wörgl
5:2
10.05.1950
Polizei SV Innsbruck - SV Innsbruck
5:1
18.05.1950
ESV Austria Innsbruck - AC Wörgl
4:1
18.05.1950
Polizei SV Innsbruck - Innsbrucker SK
0:2
21.05.1950
Innsbrucker AC - SC Kufstein
1:2
24.05.1950
Polizei SV Innsbruck - Innsbrucker AC
2:0
25.05.1950
ESV Austria Innsbruck - SV Innsbruck
1:3

29.05.1950

 

 

 

 

Innsbrucker AC - SC Schwaz

 

 

 

 

1:2

 

 

 

 

Wiederholungspiel

Das Originalspiel vom 16.4.1950 (5:0) musste nach

Verbandsbeschluß wiederholt werden, da Schwaz mit

Erfolg gegen die vom IAC willkürliche vorgenommene

Vorverlegung der Begegnung protestierte

31.05.1950
Innsbrucker SK - ESV Austria Innsbruck
4:0

Juni 1950

04.06.1950
ESV Austria Innsbruck - SC Schwaz
0:2
04.06.1950
SC Kufstein - Polizei SV Innsbruck
0:1
07.06.1950
SV Innsbruck - Innsbrucker AC
5:3

 


 

 

Geändert am 19.12.2019