Qualifikation Staatsliga A Österreich 1958/59 

für 1959/60

 

Teilnehmer
2. Staatsliga B FC ÖMV Stadlau
FC Lustenau 07
Austria Salzburg
WSG Radenthein

 

Der Meister der Tauernliga Nord trug gegen den Meister der Tauernliga Süd Spiele um den Tauernligartitel 1958/59 aus

 

Finale Tauernliga

( Meister Tauernliga Nord - Meister Tauernliga Süd)

07.06.1959 Austria Salzburg - WSG Radenthein 5:0

14.06.1959 WSG Radenthein - Austria Salzburg 1:1

 

Der Meister der Tauernliga trug gegen den Meister der Arlbergliga Spiele um den Westmeistertitel 1958/59 aus

 

Finale Westmeister

(Sieger Arlbergliga - Sieger Tauernliga)

21.06.1959 FC Lustenau 07 - Austria Salzburg 1:3

28.06.1959 Austria Salzburg - FC Lustenau 07 5:1

 

Der Sieger dieser Westmeisterschaft trug Relegationsspiele gegen den Tabellenzweitern der Staatsliga B 1958/59 um einen Platz in der Staatsliga A 1959/60 aus

 

Relegation 2. Staatsliga B - Westmeister

05.07.1959 FC Stadlau - Austria Salzburg 1:0

12.07.1959 Austria Salzburg - FC Stadlau 4:1

 

Sieger: Austria Salzburg

 

Der Austria Salzburg war damit aufstiegsberechtigt in die Staatsliga A 1959/60

 


 

 

Gešndert am 03.01.2022