Spielbericht
 
Städtespiele 1901/02
Sonntag, 30.03.1902, 15:30 (MEZ)
Wien, Cricketplatz (Praterbahn), ? Zuschauer
Schiedsrichter: Kutscher (Österreich)
 
WIEN 2:1 (2:0) PRAG (BOH)
Tore:
August Huber 4' 
1:0
 
August Huber 9' 
2:0
 
 
2:1
Roland Rosenfeld 'Roland' (Eigentor) ?
 
Besonderheiten
Offizielle Mannschaftsbezeichnung:
Team der östererichischen Fussballunion gegen Team tschechischer Vereine Prag (ohne Slavia Prag-Spieler)

Die angezeigte Aufstellung stammt aus dem Buch von Kastler.
Das Wiener Tagblatt meldete nur eine vorangekündigte Mannschaft (die
vom ÖFB und Schidrowitz als tatsächliche Mannschaft übernommen wurde):
Nauss (WAC), Wachuda (WAC), Müller (Pseudonym !)(Vienna), Smith
(Cricket), Rosenfeld (FC 1898) ©, Blässy (Graphia), Karl Dettelmaier
(WAC), Bugno (Cricket), Weinberger (FC 1898) - (Berger (FC 1898) laut
WTB), Studnicka (WAC), Taurer (WAC).
Im Spielbericht des Wr. Tagblattes wird explizit erwähnt, dass Bugno,
Wachuda und Studnicka fehlten, was die Aufstellung von Kastler sehr
wahrscheinlich macht.
 
Aufstellungen
Coach: Verband
 
Coach: ?
Aufstellung regulär
Aufstellung vorangekündigt
Philipp Nauss (Wiener AC)
 
Suchy (Cechie Karlin)
Karl Edwin Schulz (Wiener AC)
 
Vedral (CAFC Vinohrady)
Wilhelm Eipeldauer 'Eipel' (Vienna)
 
Raymund (Union Prag)
Percy Smith (Vienna Cricket&FC)
 
Petrus (Cechie Karlin)
Roland Rosenfeld 'Roland' (Wiener FC von 1898)
 
Kudela (Olympia Prag)
Dominik Blässy (Graphia Wien)
 
Bala (Olympia Prag)
Karl Dettelmaier (Wiener AC)
 
Nemos (CAFC Vinohrady)
Hugo Wiesner I (Wiener FC von 1898)
 
Smichovski (CAFC Vinohrady)
W. Berger (Wiener FC von 1898)
 
Kotonc (Union Prag)
August Huber (Wiener AC)
 
Wilda (CAFC Vinohrady)
Josef Taurer (Wiener AC)
 
Kulaty (CAFC Vinohrady)

 


Datenquellen: ASZ, KAS, WTB

 

 

Geändert am 11.06.2020