Spielbericht
 
Länderspiel (offiziell)
Sonntag, 09.04.1905, ? Uhr
Budapest, Milleniums-Turnierbahn, 6500 Zuschauer
Schiedsrichter: Eduard Hercog (Ungarn)
 
UNGARN 0:0 ÖSTERREICH
Besonderheiten
Als Städtespiel Wien - Budapest angesetzt und erst später in ein
offizielles Länderspiel umgewandelt.
(offizielle Bezeichung 'Spiel der Repräsentativmannschaften des
ungarischen und des österreichischen Fussballverbandes').
 
Aufstellungen
Coach: Ferenc Stobbe
 
Coach: Verband
Ödön Holits-Holics (Magyer UE Budapest)
 
Josef Prager (Wiener AC)
Sandor Bienenstock (Postas SE Budapest)
 
Josef Fischer (Wiener AC)
Ferenc Nagy © (MTK Budapest)
 
Max Leuthe 'Mac John' (Vienna Cricket&FC)
Gyula Kiss (FC 33 Budapest)
 
Robert Lowe (Vienna Cricket&FC)
Jozsef Koltai-Kolhanek (Postas SE Budapest)
 
Karl Stürmer (Wiener AC)
Arpad Kisfaludy (Budapester TC)
 
Siegfried Großmann (Vienna Cricket&FC)
Dr. Ferenc Blazsek (Budapester TC)
 
Ludwig Hussak (Vienna Cricket&FC)
Nandor Koch (FC 33 Budapest)
 
Karl Krug (Vienna Cricket&FC)
Jozsef Pokorny (Ferencvaros Budapest)
 
Charles Stanfield © (Vienna Cricket&FC)
Ferenc Weisz (Ferencvaros Budapest)
 
Engelbert König (Vienna Cricket&FC)
Gaspar Borbas (Magyar AK Budapest)
 
Josef Taurer (Wiener AC)

 


Datenquellen: KAS, ÖFB, PLO, SCI, WTB

 

 

Geändert am 16.04.2020