Spielbericht
 
Städtespiele 1905/06
Sonntag, 05.11.1905, 15:00 (MEZ)
Wien, Cricketplatz (Vorgartenstraße), 5000 Zuschauer
Schiedsrichter: Eduard Hercog (Ungarn)
 
WIEN 4:0 (4:0) BERLIN (GER)
Tore:
Robert Merz 10' 
1:0
 
Josef Pfeiffer 12' 
2:0
 
Johann Studnicka 'Jan' 37' 
3:0
 
Johann Studnicka 'Jan' 39' 
4:0
 
 
Besonderheiten
Der in der 3. Minute verletzte Berliner Spieler Möck wurde durch den Wiener Cornelius Hoffmann (WAC) kurz nach dem 2:0 ersetzt
 
Aufstellungen
Coach: ?
 
Coach: ?
Aufstellung regulär
Aufstellung vorangekündigt
Karl Pekarna (Vienna)
 
Paul Scranowitz (Viktoria Berlin)
Josef Fischer (Wiener AC)
 
Buchmann (Minerva Berlin)
Max Leuthe 'Mac John' (Vienna Cricket&FC)
 
Willi Moeck (Viktoria Berlin)
Leopold Hojtasch (Vienna)
 
(?' Cornelius Hoffmann) (Wiener AC)
Ignaz Blumenfeld 'Blooncy' (Vienna)
 
Poetsch (Union Berlin)
Rudolf Blässy (Graphia Wien)
 
Wopp (Hertha BSC Berlin)
Josef Pfeiffer (Vienna)
 
Hirth (Hertha BSC Berlin)
Johann Studnicka 'Jan' (Wiener AC)
 
O. Haupt (Hertha BSC Berlin)
Robert Lang (Vienna Cricket&FC)
 
Haase (Hertha BSC Berlin)
Robert Merz (Wr. Sportvereinigung)
 
E. Heyno (Stern Berlin)
Ludwig Hussak (Vienna Cricket&FC)
 
R. Haupt (Hertha BSC Berlin)
   
W. Baumgärtner (Germania Berlin)

 


Datenquellen: ASZ, KAS, NFP, ÖFB, WTB

 

 

Geändert am 25.07.2011