Spielbericht
 
Städtespiele 1914/15
Sonntag, 04.10.1914, 15:00 (MEZ)
Wien, WAC-Platz, 10000 Zuschauer
Schiedsrichter: Ladislaus Iszo (Ungarn)
 
WIEN 5:1 (3:0) BERLIN (GER)
Tore:
Richard Kuthan 'Rigo' 13' 
1:0
 
Richard Kuthan 'Rigo' 18' 
2:0
 
Eduard Bauer 30' 
3:0
 
Johann Neumann 51' 
4:0
 
Johann Neumann 64' 
5:0
 
 
5:1
Erbach 88' 
 
Besonderheiten
Wegen des gleichzeitig stattfindenden Länderspiels Ungarn - Österreich
spielte nur die "zweite Garnitur" Wiens.
----------------------------------------------------------------------
Bei Wien könnte statt Johann Kaps II auch Julius Kaps I gespielt
haben. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist allerdings gering, nachdem
Johann Angreifer (Linksaussen) und Julius Mittelfeldspieler war, und
"Kaps" in diesem Spiel explizit als Linksaussen aufgestellt war.
 
Aufstellungen
Coach: Verband
 
Coach: Verband
Heinrich Plhak I (Wiener AC)
 
Reinhold Welkisch (Viktoria Berlin)
Max Freund (Wacker Wien)
 
Liehr (Hertha BSC Berlin)
Vinzenz Dittrich 'Gigerl' (Rapid Wien)
 
Helmut Röpnack (Viktoria Berlin)
Josef Hagler (Rapid Wien)
 
Karl Tewes (Viktoria Berlin)
Gustav Chrenka (Wiener AC)
 
Willi Knesebeck (Viktoria Berlin)
Franz Prohaska 'Radfahrer' (SC Rudolfshügel)
 
Düllnard (Hertha BSC Berlin)
Josef Haist (Wr. Association FC)
 
Schreiber (Hertha BSC Berlin)
Eduard Bauer (Rapid Wien)
 
Krukow (Preußen Berlin)
Richard Kuthan 'Rigo' © (Rapid Wien)
 
Haupt (Minerva Berlin)
Johann Neumann (Wiener AC)
 
Erbach (Union Berlin)
Johann Kaps II (Wiener AC)
 
Amsel (Union Berlin)

 


Datenquellen: ASZ, ISB, KAS, NFP, WTB

 

 

Geändert am 02.08.2017