Spielbericht
 
Länderspiel (offiziell)
Sonntag, 06.05.1917, 16:30 (MEZ)
Wien, WAC-Platz, 6000 Zuschauer
Schiedsrichter: Wilhelm Schmieger (Österreich)
 
ÖSTERREICH 1:1 (1:1) UNGARN
Tore:
 
0:1
Imre Schlosser 'Lakatos' 18' 
Franz Heinzl 'Stürmer' 45' 
1:1
 
 
Besonderheiten
Der vorgesehen Schiedsrichter Prof. Winkler aus Deutschland konnte
wegen Einreiseschiwerigkeiten nicht kommen.
----------------------------------------------------------------------
Verbandskapitän der österreichischen Mannschaft war wieder Heinrich
Retschury, die Aufstellung erfolgte wie üblich durch Verbandsbeschluß.
----------------------------------------------------------------------
Dittrich vergab eine Elfmeterwiederholung für Österreich beim Stand
von 0:0, der erste Elfmeter, der mit einem Tor geendet hatte, wurde
wegen eines Regelverstosses nicht anerkannt.
 
Aufstellungen
Coach: Heinrich Retschury
 
Coach: Frigyes Minder
August Kraupar (Floridsdorfer AC)
 
Miksa Knapp (MTK Budapest)
Alexander Popovich I (Wr. Amateur SV)
 
Gyula Feldmann (Ferencvaros Budapest)
Vinzenz Dittrich 'Gigerl' (Rapid Wien)
 
Elemer Kovacs (MTK Budapest)
Franz Sedlacek 'Benjamin' (Wr. Association FC)
 
Vilmos Kertesz II (MTK Budapest)
Karl Jordan (Wr. Sportclub)
 
Adolf Kertesz III (MTK Budapest)
Rudolf Rupec (Rapid Wien)
 
Antal Vago 'Weisz' (MTK Budapest)
Leopold Neubauer (Wr. Association FC)
 
Bela Ludwig (III. Kerület Budapest)
Franz Heinzl 'Stürmer' (Wr. Association FC)
 
Kalman Konrad II (MTK Budapest)
Johann Studnicka 'Jan' © (Wiener AC)
 
Alfred Schaffer (MTK Budapest)
Eduard Bauer (Rapid Wien)
 
Imre Schlosser 'Lakatos' © (MTK Budapest)
Gustav Wieser 'Guggi' (Rapid Wien)
 
Peter Szabo (MTK Budapest)

 


Datenquellen: ASZ, FBL, IFS, KAS, WTB

 

 

Geändert am 29.05.2011