Spielbericht
 
Cup NÖ Fußballverband 1920/21 - Achtelfinale
Sonntag, 20.03.1921, 15:30 (MEZ)
Wien, WAC-Platz, 10000 Zuschauer
Schiedsrichter: Hans Albrecht (Österreich)
 
HAKOAH WIEN 1:3 (1:1)(0:1) HERTHA WIEN
n.V.
Tore:
 
0:1
Franz Feinböck 14' 
Max Grünwald 59' 
1:1
 
 
1:2
Franz Widhalm 109' 
 
1:3
Johann Richter II 120' 
 
Besonderheiten
Molnar schied beim Stand von 1:1 verletzt aus - Hakoah zu zehnt.
Nach dem Tor zum 1:2 in der Verlängerung stand das Spiel knapp vor einem Abbruch, als Zuschauer aufs Spielfeld eindrangen
 
Aufstellungen
Coach: ?
 
Coach: ?
Wilhelm Halpern
 
Karl Ostrizek
Max Scheuer
 
Wilhelm Malousik
Hans Weiss
 
Franz Solil
Friedrich Kerr 'Konus'
 
Otto Unger
Josef Grünfeld
 
Karl Kantner
Friedrich Molnar
 
Johann Listopad I
Egon-Erwin Pollak
 
Johann Richter II
Max Grünwald
 
Josef Sylvester
Isidor Gansl 'Ischo' (A)
 
Franz Widhalm
Felix Sluzky
 
Franz Feinböck
Norbert Katz
 
Neuhold

 


Datenquellen: DMO, ISB, REP, WSM, WST

 

 

Geändert am 27.02.2020