Spielbericht
 
Mitropacup 1927 - Viertelfinale Rückspiel (Hinspiel:1:8)
Sonntag, 21.08.1927
Zagreb, Gradjanski-Stadion, 8000 Zuschauer
Schiedsrichter: Bohumil Zenisek (Tschechoslowakei)
 
HAJDUK SPLIT (SHS) 0:1 (0:0) RAPID WIEN
Tore:
 
0:1
Johann Hoffmann 59' 
 
Besonderheiten
Zuschauerschätzungen von 6000-8000.
Vor Bewerbsbeginn wurde festgelegt, ausländischen Teams den weiten Weg nach Split zu ersparen, deshalb musste Hajduk sein Heimspiel in Zagreb austragen.
 
Aufstellungen
Coach: Luka Kaliterna
 
Coach: Dionys Schönecker/Eduard Bauer
Otmar Gazzari I
 
Walter Feigl
Renzo Gazzari II
 
Franz Kral
Janko Rodin
 
Leopold Nitsch ©
Miroslav Deskovic
 
Johann Richter II
Mihovil Borovcic-Kurir ©
 
Josef Smistik I
Veljko Poduje II
 
Maximilian Cernic I
Sime Poduje I
 
Karl Wondrak
Leo Lemesic
 
Johann Horvath
Mirko Bonacic I
 
Johann Hoffmann
Ante Bonacic II
 
Johann Luef
Vinko Radic
 
Ferdinand Wesely

 


Datenquellen: IFS, NFP, REP, WSM, WST

 

 

Geändert am 22.03.2014