Spielbericht
 
Städtespiele 1927/28
Sonntag, 25.09.1927, 16:00 (MEZ)
Wien, Hohe Warte, 22000 Zuschauer
Schiedsrichter: Frantisek Cejnar (Tschechoslowakei)
 
WIEN 2:2 (1:0) BUDAPEST (HUN)
Tore:
Robert Juranic 9' 
1:0
 
 
1:1
Volentyk (Elfmeter) 58' 
Karl Pröhm 81' 
2:1
 
 
2:2
Künstler 87' 
 
Besonderheiten
Zuschauerschätzungen von 22000-25000.
Pillwein vergab in der 71. Minute einen Elfmeter für Wien.
In der Sporthistorik auch vereinzelt als B-Länderspiel Ungarn - Österreich geführt
 
Aufstellungen
Coach: Hugo Meisl
 
Coach: Dr. Mariassy
Walter Feigl (Rapid Wien)
 
Denes (Kispest Budapest)
Karl Rainer © (Vienna)
 
Takacs I (Ferencvaros Budapest)
Emil Regnard (Austria Wien)
 
Szenkey (III. Kerület Budapest)
Theodor Brinek I (Wacker Wien)
 
Remmer (Vasas Budapest)
Karl Humenberger (Floridsdorfer AC)
 
Volentyk (Nemzeti SK Budapest)
Karl Jestrab (Wacker Wien)
 
Eichbaum (FC 33 Budapest)
Leopold Danis (1. Simmeringer SC)
 
Künstler © (III. Kerület Budapest)
(13' Karl Pröhm) (Austria Wien)
 
Jakubec (Ujpest FC Budapest)
Karl Rappan (Wacker Wien)
 
Sedlacek (Ferencvaros Budapest)
Matthias Sindelar (Austria Wien)
 
Spitz (Ujpest FC Budapest)
Robert Juranic (Floridsdorfer AC)
 
Jeny (Hungaria MTK Budapest)
Anton Pillwein (Wr. Sportclub)
   

 


Datenquellen: KLB, REP, WMO, WSM, WST

 

 

Geändert am 23.05.2014