Spielbericht
 
Cup (Wiener Cup) 1929/30 - Sechzehntelfinale
Sonntag, 26.01.1930, 13:45 (MEZ)
Wien, WAC-Platz, 1000 Zuschauer
Schiedsrichter: Johann Beck (Österreich)
 
WIENER AC 10:2 (4:1) SC FINANZ WIEN
Tore:
Franz Cisar 16' 
1:0
 
 
1:1
Kürner (Elfmeter) ?
Heinrich Hiltl ?
2:1
 
Franz Cisar ?
3:1
 
Franz Cisar ?
4:1
 
Heinrich Hiltl 46' 
5:1
 
Heinrich Müller 47' 
6:1
 
Franz Cisar ?
7:1
 
Heinrich Hiltl (Müller ??
8:1
 
 
8:2
Schimak ?
Karl Huber (Hiltl ??
9:2
 
Karl Huber ?
10:2
 
 
Besonderheiten
Medek schied kurz nach dem 1:1 bis zur 32. Minute verletzt aus, Kürner
im Tor, Finanz zu zehnt.
----------------------------------------------------------------------
Als Torschützen des WAC wurden auch Hiltl (3), Müller (3), Huber,
Weiss und Cisar (2) genannt.
----------------------------------------------------------------------
Aufstellungsunsicherheiten:
Bei WAC könnte statt Eder Sevcik und bei Finanz Wurzinger statt
Jetzinger gespielt haben.
 
Aufstellungen
Coach: Max Seemann
 
Coach: ?
Rudolf Hiden
 
Medek
Johann Becher
 
Wolschke
Karl Szestak 'Sesta'
 
Kaith
Georg Braun
 
Prager
Eder
 
Roi
Otto Jany I
 
Kürner
Josef Weiss
 
Jetzinger
Heinrich Müller
 
Strasser
Heinrich Hiltl
 
Rubin
Franz Cisar
 
Schimak
Karl Huber
 
Kossak

 


Datenquellen: NEZ, NFP, WMO, WSM, WST

 

 

Geändert am 30.09.2014