Spielbericht
 
Vierländercup 1936/37
Mittwoch, 06.05.1936, 15:25 (MEZ)
Wien, Praterstadion, 60000 Zuschauer
Schiedsrichter: Sarnitz (Österreich)
 
WIEN (AMATEURAUSWAHL) 10:1 (5:0) NIEDERÖSTERREICH
Tore:
 
0:1
Karl Schatzer 2' 
Chytra 4' 
1:1
 
Chytra ?
2:1
 
Haintobler 13' 
3:1
 
Seiter 36' 
4:1
 
Seiter 43' 
5:1
 
Seiter 54' 
6:1
 
Seiter 68' 
7:1
 
Seiter 70' 
8:1
 
Haintobler 80' 
9:1
 
Seiter 88' 
10:1
 
 
Besonderheiten
Vorspiel zu Länderspiel Österreich - England.
 
Aufstellungen
Coach: ?
 
Coach: Bildl
Lagofsky (Heeres SV Wien)
 
Matzner (Kremser SC)
Schnorrer (Wr. SV Straßenbahn)
 
Koppensteiner (Kremser SC)
Koutnik (Wr. SV Straßenbahn)
 
Spieß (SC Siebenhirten)
Ksander (ESV Ostbahn XI Wien)
 
Hausleitner (Kremser SC)
Kundrat (Delka Wien)
 
Jaksch (Kremser SC)
Krenn (Polizei SV Wien)
 
Egger (Badener AC)
Gruner (Germania Schwechat)
 
Prechtl (1. SC Wr. Neustadt)
Seiter (Post SV Wien)
 
Pappenscheller (1. SC Wr. Neustadt)
Weilinger (Delka Wien)
 
Wallisch (1. SC Wr. Neustadt)
Haintobler (Red Star Wien)
 
Karl Schatzer (1. SC Wr. Neustadt)
Chytra (Delka Wien)
 
Pokorny (Kremser SC)

 


Datenquellen: KLB, REP, WNN, WST

 

 

Geändert am 27.08.2016