Spielbericht
 
Mitropacup 1936 - Viertelfinale Hinspiel
Sonntag, 05.07.1936, 17:30 (MEZ)
Wien, Praterstadion, 37000 Zuschauer
Schiedsrichter: Ferenc Majorszky (Ungarn)
 
AUSTRIA WIEN 3:0 (0:0) SLAVIA PRAG (CSL)
Tore:
Franz Riegler 61' 
1:0
 
Josef Stroh 68' 
2:0
 
Camillo Jerusalem 84' 
3:0
 
 
Besonderheiten
Zuschauerschätzungen 36000-38000.
Doppelveranstaltung mit Mitropacupspiel Vienna - Ambrosiana-Inter Mailand
Die Kapitänswürde bei Slavia ist unklar-es wurden sowohl Planicka wie auch Daucik genannt
 
Aufstellungen
Coach: R. Lang/Matthias Sindelar/Walter Nausch
 
Coach: Jan Reichhardt
Rudolf Zöhrer
 
Frantisek Planicka ©
Karl Andritz
 
Adolf Fiala
Karl Szestak 'Sesta'
 
Ferdinand Daucik
Karl Adamek
 
Antonin Vodicka
Johann Mock
 
Karel Prucha
Walter Nausch ©
 
Josef Truhlar
Franz Riegler
 
Vaclav Horak
Josef Stroh
 
Bedrich Vacek
Matthias Sindelar
 
Vojtech Bradac
Camillo Jerusalem
 
Vlastimil Kopecky
Rudolf Viertl
 
Rudolf Vytlacil

 


Datenquellen: ACF, KAS, MOR, WMO, WST

 

 

Geändert am 14.09.2016