Spielbericht
 
Mitropacup 1936 - Viertelfinale Rückspiel (Hinspiel:0:2)
Sonntag, 12.07.1936
Mailand, San Siro, 20000 Zuschauer
Schiedsrichter: Ing. Ferenc Klug I (Ungarn)
 
AMBROSIANA INTER MAILAND (ITA) 4:1 (1:1) VIENNA
Tore:
Guiseppe Meazza 9' 
1:0
 
 
1:1
Wilhelm Holec (Freistoß) 38' 
Pietro Ferraris II 46' 
2:1
 
Pietro Ferraris II 65' 
3:1
 
Atilio Demaria I (Elfmeter) 83' 
4:1
 
 
Besonderheiten
Zuschauerschätzungen 15000-20000.
----------------------------------------------------------------------
Mascheroni vergab in der 63. Minute einen Elfmeter für
Ambrosiana-Inter
----------------------------------------------------------------------
Als Torschütze zum 3:1 wurde auch Ferrari genannt, dabei handelte es
sich aber eher um einen phonetischen Übermittlungsfehler.
 
Aufstellungen
Coach: Albino Carraro
 
Coach: Otto Pöschl/Fritz Gschweidl
Guiseppe Peruchetti
 
Viktor Havlicek
Guiseppe Ballerino
 
Karl Rainer ©
Ernesto Mascheroni
 
Willibald Schmaus
Valentino Sala
 
Otto Kaller
Egidio Turchi
 
Leopold Hofmann
Ugo Locatelli
 
Leonhard Machu
Annibale Frossi
 
Josef Molzer
Atilio Demaria I
 
Friedrich Gschweidl II
Guiseppe Meazza ©
 
Franz Erdl
Giovanni Ferrari
 
Gustav Pollak
Pietro Ferraris II
 
Wilhelm Holec

 


Datenquellen: KAS, MOR, PTB, WMO, WST

 

 

Geändert am 26.01.2017