Spielbericht
 
Österreichische Amateur Staats-MS 1937 - Finale Rückspiel (Hinspiel:4:0)
Sonntag, 12.09.1937, 16:30 (MEZ)
Wien, Libertas-Platz, 1000 Zuschauer
Schiedsrichter: Josef Kastl (Österreich)
 
POST SV WIEN 2:2 (1:2) SALZBURGER AK 1914
Tore:
 
0:1
Anton Czech 5' 
Ludwig Himmelmaier 27' 
1:1
 
 
1:2
Anton Czech 28' 
Felix Kneißl 87' 
2:2
 
 
Besonderheiten
Zavadil stand die ersten 27. Minuten im Tor der Post, da Bugala
kuzfristig erkrankte und Ersatztormann Leischner erst aktiviert werden
musste - Post in dieser Zeit zu zehnt.
----------------------------------------------------------------------
Der Ausschluß Schaghys erfolgte beim Stand von 2:2
 
Aufstellungen
Coach: Wondrak
 
Coach: ?
Johann Leischner
 
Eduard Kainberger
Leopold Köhler
 
Hubert Neuwirth
Karl Kellner
 
Josef Purer
Anton Czepican
 
Walter Summersberger
Franz Stropnik (A29')
 
Ernst Bacher
Rudolf Spielauer
 
Matthias Wallner
Karl Zavadil
 
Anton Schaghy (A)
Theodor Jehly
 
Karl Kainberger (A29')
Felix Kneißl
 
Hans Erlinger
Josef Gelegs
 
Anton Czech
Ludwig Himmelmaier
 
Fritz Reischmann

 


Datenquellen: SBV, SCR, WMO, WNN, WST

 

 

Geändert am 01.04.2017