Spielbericht
 
WM-Qualifkation Gruppe 7 1938
Dienstag, 05.10.1937, 15:30 (MEZ)
Wien, Praterstadion, 11000 Zuschauer
Schiedsrichter: Pal von Hertzka (Ungarn)
 
ÖSTERREICH 2:1 (2:1) LETTLAND
Tore:
 
0:1
Ilja Vestermans 6' 
Camillo Jerusalem 16' 
1:1
 
Franz Binder 'Bimbo' 33' 
2:1
 
 
Besonderheiten
Zuschauerschätzungen 10000-12000.
----------------------------------------------------------------------
Raisters war zwischen der 28. und 31. sowie zwischen der 36. und 45.
Minute verletzt, Lettland in dieser Zeit zu zehnt.
----------------------------------------------------------------------
Die Kapitänswürde für Nausch/Österreich wurde nicht explizit erwähnt,
scheint aber gesichert.
 
Aufstellungen
Coach: Heinrich Retschury
 
Coach: Juris Redlichs/Rudolf Stanzel
Rudolf Zöhrer (Austria Wien)
 
Janis Bebris (Riga Wanderers)
Karl Andritz (Austria Wien)
 
Peteris Lauks (FK Riga)
Karl Szestak 'Sesta' (Austria Wien)
 
Rudolfs Slavisens (FK Riga)
Franz Vavra (Wr. Sportclub)
 
Sergejs Magers (FK Riga)
Josef Pekarek (Wacker Wien)
 
Eriks Petersons (FK Riga)
Walter Nausch © (Austria Wien)
 
Janis Lidmanis © (FK Riga)
Karl Zischek (Wacker Wien)
 
Eriks Raisters (FK Riga)
Rudolf Geiter (Wr. Sportclub)
 
Ilja Vestermans (Hakoah Riga)
Franz Binder 'Bimbo' (Rapid Wien)
 
Fricis Kaneps (FK Riga)
Camillo Jerusalem (Austria Wien)
 
Janis Rozitis (VEF Riga)
Johann Pesser (Rapid Wien)
 
Vaclavs Bordusko (ASK Riga)

 


Datenquellen: KLB, NFP, ÖFB, REP, WST

 

 

Geändert am 22.12.2016