Spielbericht
 
Auswahlspiel
Sonntag, 15.05.1938, 15:15 (MEZ)
Berlin, Olympiastadion, 105000 Zuschauer
Schiedsrichter: Alfred Birlem (Deutschland)
 
DEUTSCHÖSTERREICH 2:3 (1:1) ASTON VILLA (ENG)
Tore:
 
0:1
Frank Broome 9' 
Franz Binder 'Bimbo' 39' 
1:1
 
 
1:2
Frank Shell 71' 
 
1:3
Frank Broome 80' 
Wilhelm Hahnemann 88' 
2:3
 
 
Besonderheiten
Unsere Mannschaft wurde als Deutschösterreich, Reichsauswahl
Deutschland, Ostmark, Auswahl Deutschland und als Wiener Auswahl
bezeichnet (und bestand bis auf 1 Ausnahme (Streitle) aus Wiener
Spielern)
Das Spiel diente zur Sondierung des Kaders für die WM-Endrunde,
deshalb waren die Betreuer auch Nerz/Herberger.
----------------------------------------------------------------------
Als Beginnzeit wurde auch 17:00 angegeben.
----------------------------------------------------------------------
Schmaus schied beim Stand von 1:3 verletzt aus - Deutschösterreich zu
zehnt.
 
Aufstellungen
Coach: Otto Nerz/Sepp Herberger
 
Coach: Jimmy Hogan
Rudolf Raftl (Rapid Wien)
 
Fred Biddlestone
Jakob Streitle (Bayern München)
 
Ernie Callaghan
Willibald Schmaus (Vienna)
 
George Cummings
Franz Wagner (Rapid Wien)
 
Alex Massie
Johann Mock (SC Ostmark Wien)
 
James Allen
Stefan Skoumal (Rapid Wien)
 
Bob Iverson
Wilhelm Hahnemann (Admira Wien)
 
Frank Broome
Josef Stroh (SC Ostmark Wien)
 
Freddie Haycock
Franz Binder 'Bimbo' (Rapid Wien)
 
Frank Shell
Camillo Jerusalem (SC Ostmark Wien)
 
Ronald Starling
Leopold Neumer (SC Ostmark Wien)
 
Eric Houghton

 


Datenquellen: KLB, ÖVZ, WMO, WNN, WST

 

 

Geändert am 26.04.2017