Spielbericht
 
Auswahlspiel
Mittwoch, 20.07.1938, 18:00 (MEZ)
Wien, Praterstadion, 8000 Zuschauer
Schiedsrichter: Eduard Kanhäuser (Österreich)
 
OSTMARK 2:0 (0:0) STEIERMARK
Tore:
Josef Stroh (Elfmeter) 58' 
1:0
 
Wilhelm Hahnemann 87' 
2:0
 
 
Besonderheiten
Probespiel für das Turnier in Breslau.
Die Wechselminute des Austausches Oblak/Gmeindl ist nicht gesichert
 
Aufstellungen
Coach: Hans Janisch/Ludwig Hussak
 
Coach: ?
Peter Platzer (Admira Wien)
 
Cibulak (Grazer SC)
Karl Szestak 'Sesta' (Austria Wien)
 
Fr. Dorner (Grazer SC)
Willibald Schmaus (Vienna)
 
Allmer (Grazer SC)
Franz Wagner (Rapid Wien)
 
Kruschitz (Sturm Graz)
Johann Mock (Austria Wien)
 
Kreihanzl (Reichsbahn Graz)
Stefan Skoumal (Rapid Wien)
 
Nemetz (Grazer AK)
Wilhelm Hahnemann (Admira Wien)
 
Oblak (WSV Donawitz)
Josef Stroh (Austria Wien)
 
(60' Gmeindl) (Sturm Graz)
Matthias Sindelar (Austria Wien)
 
Linhart (WSV Donawitz)
(46' Karl Zischek) (Wacker Wien)
 
Brothanek (Grazer SC)
Leopold Neumer (Austria Wien)
 
Klement Steinmetz (Kapfenberger SV)
Johann Pesser (Rapid Wien)
 
Füßl (WSV Donawitz)

 


Datenquellen: KLB, REP, VÖB, WNN, WST

 

 

Geändert am 23.10.2019