Spielbericht
 
Österreich 1 (Gauliga Ostmark) 1938/39 - Runde 3
Sonntag, 18.09.1938, 16:00 (MEZ)
Wr. Neustadt, Herbstfestplatz, 2500 Zuschauer
Schiedsrichter: Arnold Gabler (Österreich)
 
ESV WACKER WR. NEUSTADT 0:2 (0:1) WACKER WIEN
Tore:
 
0:1
Ladislaus Hönig 22' 
 
0:2
Ladislaus Hönig 89' 
 
Besonderheiten
Oberleither vergab in der 37. Minute einen Elfmeter für Wr. Neustadt
 
Aufstellungen
Coach: Walter Ravnihar/Karl Ravnihar
 
Coach: Franz Röscher/Otto Haftl
Alfred Kinthera
 
Franz Zimmermann
Karl Ravnihar
 
Josef Virius
Franz Theuerweckl
 
Karl Artner
Fritz Wölfl
 
Reinhold Polster
Rudolf Gruber
 
Wilhelm Cernic II
Alois Schimpel
 
Franz Freiberger
Lorenz Zierhofer
 
Karl Zischek
Franz Oberleitner
 
Ladislaus Hönig
Rudolf Kovacs
 
Ernst Reitermaier
Karl Powaschnigg
 
Johann Walzhofer
Karl Hawelcik
 
Alfred Kern

 


Datenquellen: KVZ, ÖVZ, VÖB, WMO, WST

 

 

Geändert am 02.11.2019