Spielbericht
 
Österreich 1 (Gauliga Ostmark) 1938/39 - Runde 7
Sonntag, 30.10.1938, 15:00 (MEZ)
Wien, Rapidplatz (Pfarrwiese), 3500 Zuschauer
Schiedsrichter: Hans Steininger (Österreich)
 
RAPID WIEN 2:0 (2:0) REICHSBAHN WACKER WR. NEUSTADT
Tore:
Georg Schors 28' 
1:0
 
Hans Hofstätter 36' 
2:0
 
 
Besonderheiten
Pesser schied in der 31. Minute verletzt aus, Rapid zu zehnt.
 
Aufstellungen
Coach: Hans Hierath/Leopold Nitsch
 
Coach: Walter Ravnihar/Karl Ravnihar
Rudolf Raftl
 
Alfred Kinthera
Heribert Sperner
 
Gustav Thaler
Rudolf Schlauf
 
Scheuer I
Franz Wagner
 
Fritz Wölfl
Hans Hofstätter
 
Rudolf Gruber
Stefan Skoumal
 
Weise
Franz Hofer
 
Franz Theuerweckl
Georg Schors
 
Karl Powaschnigg
Franz Binder 'Bimbo'
 
Rudolf Kovacs
Wilhelm Holec
 
Franz Oberleitner
Johann Pesser
 
Lorenz Zierhofer

 


Datenquellen: KVZ, ÖVZ, VÖB, WMO, WTB

 

 

Geändert am 02.11.2019