Spielbericht
 
Österreich 1 (Gauliga Ostmark) 1938/39 - Runde 9
Sonntag, 20.11.1938, 12:30 (MEZ)
Wien, Wacker-Platz, 10000 Zuschauer
Schiedsrichter: Johann Ludwa (Österreich)
 
WACKER WIEN 7:0 (3:0) AMATEURE STEYR
Tore:
Ladislaus Hönig 3' 
1:0
 
Karl Zischek 29' 
2:0
 
Alfred Kern 34' 
3:0
 
Alfred Kern 54' 
4:0
 
Alfred Kern 77' 
5:0
 
Ladislaus Hönig 81' 
6:0
 
Alfred Kern 83' 
7:0
 
 
Besonderheiten
Doppelveranstaltung mit Austria Wien - Admira Wien.
Walzhofer vergab in der 36. Minute einen Elfmeter für Wacker Wien
 
Aufstellungen
Coach: Franz Röscher/Otto Haftl
 
Coach: Hans Pfau/Martin Lehner
Franz Zimmermann
 
Alfred Hübner
Josef Virius
 
Friedrich Pfeffer
Karl Artner
 
Walter Staudinger
Wilhelm Cernic II
 
Buchner
Josef Pekarek
 
Franz Zlatohlavek
Josef Mahal
 
Anton Hauser
Karl Zischek
 
Johann Moschner
Ladislaus Hönig
 
Franz Riegler
Alfred Kern
 
Lederhilger
Johann Walzhofer
 
Klement Steinmetz
Martin Sarsoun
 
Karl Bortoli

 


Datenquellen: KRZ, KVB, NWJ, WMO, WTB

 

 

Geändert am 02.11.2019