Spielbericht
 
Österreich 1 (Gauliga Ostmark) 1938/39 - Runde 3
Sonntag, 04.12.1938, 14:00 (MEZ)
Wien, Rapidplatz (Pfarrwiese), 12000 Zuschauer
Schiedsrichter: Ernst Führer (Österreich)
 
RAPID WIEN 7:2 (2:1) WR. SPORTCLUB
Tore:
Georg Schors 9' 
1:0
 
Franz Binder 'Bimbo' 12' 
2:0
 
 
2:1
Josef Epp 21' 
Franz Binder 'Bimbo' (Freistoß) 60' 
3:1
 
Franz Binder 'Bimbo' 71' 
4:1
 
Wilhelm Holec 75' 
5:1
 
Franz Binder 'Bimbo' 76' 
6:1
 
Franz Hofer (Stumböck (Eigentor) ?) 86' 
7:1
 
 
7:2
Josef Epp 88' 
 
Besonderheiten
Geiter war zwischen der 18. und 45. Minute und ab der 50. Minute verletzt, Sportclub in dieser Zeit zu zehnt.
Graf vergab in der 44. Minute einen Elfmeter für den Sportclub
 
Aufstellungen
Coach: Hans Hierath/Leopold Nitsch
 
Coach: Karl Kestler/Friedrich Franzl
Rudolf Raftl
 
Franz Stumböck
Heribert Sperner
 
Karl Graf I
Rudolf Schlauf
 
Robert Purz
Franz Wagner
 
Leopold Karczmarski
Hans Hofstätter (A53')
 
Wilhelm Kment
Walter Schörg
 
Johann Moser
Franz Hofer
 
Karl Kral
Georg Schors
 
Rudolf Geiter
Franz Binder 'Bimbo'
 
Josef Epp
Wilhelm Holec
 
Eduard Gallas
Franz Kaspirek
 
Fritz Link

 


Datenquellen: KLB, KVZ, ÖVZ, WMO, WTB

 

 

Geändert am 02.11.2019