Spielbericht
 
Österreich 1 (Gauliga Ostmark) 1938/39 - Runde 13
Sonntag, 15.01.1939, 14:30 (MEZ)
Wr. Neustadt, Herbstfestplatz, 1500 Zuschauer
Schiedsrichter: Josef Kastl (Österreich)
 
REICHSBAHN WACKER WR. NEUSTADT 2:4 (2:1) AMATEURE STEYR
Tore:
 
0:1
Karl Bortoli 12' 
Schlinker 18' 
1:1
 
Franz Oberleitner 38' 
2:1
 
 
2:2
Karl Bortoli 52' 
 
2:3
Franz Reinprecht 62' 
 
2:4
Johann Moschner 75' 
 
Besonderheiten
Kovacs/Wr. Neustadt attackierte nach Spielschluß Steyr-Torwart Hübner und wurde 2 Monate gesperrt
 
Aufstellungen
Coach: Walter Ravnihar/Karl Ravnihar
 
Coach: Hans Pfau/Josef Schwitzer
Alfred Kinthera
 
Hübsch I
Leopold Hochmayer
 
Walter Staudinger
Scheuer I
 
Anton Schrottenbach
Richard Mayer
 
Buchner
Rudolf Gruber
 
Franz Zlatohlavek
Schlinker
 
Anton Hauser
Lorenz Zierhofer
 
Johann Moschner
Franz Oberleitner
 
Franz Riegler
Rudolf Kovacs
 
Franz Reinprecht
Max Fröhlich
 
Klement Steinmetz
Heinrich Franta
 
Karl Bortoli

 


Datenquellen: KVZ, LTP, ÖVZ, WMO, WTB

 

 

Geändert am 04.11.2019