Spielbericht
 
Auswahlspiel
Sonntag, 22.10.1939
Prag, Spartaplatz-Letna, 30000 Zuschauer
Schiedsrichter: Guiseppe Scarpi (Italien)
 
REICHSPROTEK. BÖHMEN/MÄHREN 5:5 (1:3) WIEN
Tore:
 
0:1
Johann Pesser (Reitermaier ?) 18' 
 
0:2
Franz Binder 'Bimbo' 22' 
Vaclav Cepelak 25' 
1:2
 
 
1:3
Ernst Reitermaier 40' 
Josef Ludl 53' 
2:3
 
 
2:4
Johann Pesser 58' 
Josef Bican 60' 
3:4
 
Josef Bican 65' 
4:4
 
Josef Bican 69' 
5:4
 
 
5:5
Franz Binder 'Bimbo' 78' 
 
Besonderheiten
Eigentlich Städtespiel Wien - Prag, allerdings spielten bei Prag 2 Spieler aus Pardubice und Pilsen mit.
Das 0:1 wurde auch als Eigentor Kostaleks gemeldet
 
Aufstellungen
Coach: Blazej
 
Coach: Hans Janisch/Ludwig Hussak
Jaroslav Kraus (Viktoria Zizkov)
 
Peter Platzer (Admira Wien)
Josef Kostalek (Sparta Prag)
 
Gustav Thaler (Vienna)
Jaroslav Stumpf (Sparta Prag)
 
(70' Konrad Höpfl) (Wacker Wien)
Karel Prucha (Slavia Prag)
 
Otto Marischka (Admira Wien)
Jaroslav Boucek (Sparta Prag)
 
(60' Franz Schilling II) (Admira Wien)
(46' Rudolf Smejkal) (SK Pardubice)
 
Franz Wagner (Rapid Wien)
Karel Kolsky (Sparta Prag)
 
Hans Hofstätter (Rapid Wien)
Jan Riha (Sparta Prag)
 
Stefan Skoumal (Rapid Wien)
Josef Ludl (Sparta Prag)
 
Johann Ostermann (Amateure-Fiat Wien)
Josef Bican (Slavia Prag)
 
Ernst Reitermaier (Wacker Wien)
Vlastimil Kopecky © (Slavia Prag)
 
Franz Binder 'Bimbo' (Rapid Wien)
Vaclav Cepelak (Viktoria Pilsen)
 
Johann Safarik (Austria Wien)
   
Johann Pesser (Rapid Wien)

 


Datenquellen: KLB, MOS, ÖVZ, WMO, WTB

 

 

Geändert am 07.11.2019