Spielbericht
 
Städtespiele 1940/41
Sonntag, 08.06.1941, 15:00 (MEZ)
Krems, Sportplatz Kremser SC, 5000 Zuschauer
Schiedsrichter: Heinrich Jonas (Österreich)
 
KREMS 4:7 (2:3) ST. PÖLTEN
Tore:
Maier (1 Tor) ?
 
Braun (1 Tor) ?
 
Kwitakowski (2 Tore)
 
 
Kremsner (1 Tor) ?
 
Baumann (1 Tor) ?
 
Neuschl (2 Tore)
 
Pecina (3 Tore)
 
Besonderheiten
Ein Tor Pecina's könnte auch durch Baumann erzielt worden sein
 
Aufstellungen
Coach: ?
 
Coach: ?
Kurzbauer (Kremser SC)
 
Krausam (Reichsbahn St. Pölten)
Ullrich (Kremser SC)
 
Minarek (Reichsbahn St. Pölten)
Bühleke (Kremser SC)
 
Wurschy (Reichsbahn St. Pölten)
Winkler (Kremser SC)
 
Chmehl (Reichsbahn St. Pölten)
Rosenberger (?)
 
Winkler (Reichsbahn St. Pölten)
Enzinger (Reichsbahn Krems)
 
Schab (?)
Pregler (Kremser SC)
 
Neuschl (?)
Braun (?)
 
Pecina (Reichsbahn St. Pölten)
(?' Maier) (?)
 
Kremsner (Reichsbahn St. Pölten)
Kwitakowski (Kremser SC)
 
Baumann (?)
Swoboda (Kremser SC)
 
Herter (Reichsbahn St. Pölten)
Pokorny (Kremser SC)
   

 


Datenquellen: KLB, KVB, MOS, VÖB

 

 

Geändert am 28.12.2019