Spielbericht
 
Österreich 1 (Verwaltungsber. SO Oberklasse) 1943/44 - Runde 6
Sonntag, 17.10.1943, 15:00 (MEZ)
St. Pölten, Reichsbahn-Platz, 4000 Zuschauer
Schiedsrichter: Hans Brandweiner (Österreich)
 
LSV MARKERSDORF/PIELACH 2:1 (0:1) RAPID WIEN
Tore:
 
0:1
Engelbert Uridil (Roth ?) 30' 
Lukas 'Harry' Aurednik 80' 
1:1
 
Leopold Köhler 83' 
2:1
 
 
Besonderheiten
Statt Happel könnte bei Rapid auch Moyses gespielt haben
 
Aufstellungen
Coach: Karl Szestak 'Sesta'
 
Coach: Hans Hierath/Leopold Nitsch
Dieterle
 
Hans Kovar
Karl Szestak 'Sesta'
 
Franz Rybicki
Brzosa
 
Adolf Dumser
Alfred Schmidt
 
Otto Wiedermann
Illic
 
Hans Hofstätter
Hiltrop
 
Ernst Happel
Franz Riegler
 
Franz Knor II
Klein II
 
Engelbert Uridil
Lukas 'Harry' Aurednik
 
Fritz Roth
Leopold Köhler
 
Franz Kaspirek
Bartke
 
Alfred Körner

 


Datenquellen: KLB, KVZ, ÖVZ, VÖB, WTB

 

 

Geändert am 05.04.2020