Spielbericht
 
Städtespiele 1945/46
Sonntag, 07.04.1946
Villach, Sportplatz Lind, 5000 Zuschauer
Schiedsrichter: Adolf Geiger (Österreich)
 
VILLACH 2:0 (1:0) KLAGENFURT
Tore:
Petz 38' 
1:0
 
Fendler (Steurer) 90' 
2:0
 
 
Besonderheiten
Als 12. und 13. Spieler in der Grundaufstellung Klagenfurts wurden auch
Höfler (Austria Klagenfurt) und Steimbl (Austria Klagenfurt) genannt
Die angezeigten Wechsel sind allerdings unsicher, bekannt ist nur, daß Steimbl
in der 46 Minute als Linksaussen ein - uind Höfler in der 46. Minuate ausgewechselt
wurde
 
Aufstellungen
Coach: ?
 
Coach: ?
Salzmann (Villacher SV)
 
Podschlep (Austria Klagenfurt)
Melchior II (Villacher SV)
 
Wonisch (Austria Klagenfurt)
Maier (Villacher SV)
 
Dehm (ASK Klagenfurt)
Melchior III (Villacher SV)
 
Palkowitsch (Austria Klagenfurt)
Habernig (Villacher SV)
 
(46' Hainburger) (ASK Klagenfurt)
Friesner (Villacher SV)
 
Höfler (Austria Klagenfurt)
Melchior I (Villacher SV)
 
Rath (Austria Klagenfurt)
Petz (Villacher SV)
 
Obritzer (ASK Klagenfurt)
Fendler (Villacher SV)
 
Macher (Austria Klagenfurt)
Kraut (Villacher SV)
 
Luderer (ASK Klagenfurt)
Steurer (ESK Villach)
 
Primig (ASK Klagenfurt)
   
Brunner (Austria Klagenfurt)
   
(46' Steimbl) (Austria Klagenfurt)

 


Datenquellen: KLI, VWI, WEP

 

 

Geändert am 19.05.2020