Spielbericht
 
Länderspiel (offiziell)
Sonntag, 10.11.1946, ? Uhr
Bern, Wankdorfstadion, 35000 Zuschauer
Schiedsrichter: Charles Delasalle (Frankreich)
 
SCHWEIZ 1:0 (0:0) ÖSTERREICH
Tore:
Lucien Pasteur 88' 
1:0
 
 
Besonderheiten
Zuschauermeldungen 32000-40000
Verbandskapitän Bauer blieb erkrankt daheim - Coach Österreichs war Artur Kolisch
 
Aufstellungen
Coach: Karl Rappan
 
Coach: Eduard Bauer
Erwin Ballabio (FC Grenchen)
 
Walter Zeman (Rapid Wien)
Albert Guerne (FC Grenchen)
 
Franz Pavuza (FC Wien)
Willy Steffen (Cantonal Neuchatel)
 
Karl Bortoli (Vienna)
Walter Tanner (FC Grenchen)
 
Theodor Brinek II (Wacker Wien)
Olivier Eggimann (Lausanne Sports)
 
Leopold Gernhardt (Rapid Wien)
Joseph Courtat (FC Grenchen)
 
Siegfried Joksch (Austria Wien)
Alfred Bickel (Grasshoppers Zürich)
 
Ernst Melchior (Austria Wien)
Lauro Amadò (Grasshoppers Zürich)
 
Theodor Wagner (Wacker Wien)
Jean Tamini (Servette Genf)
 
Franz Binder 'Bimbo' © (Rapid Wien)
Lucien Pasteur (Servette Genf)
 
Wilhelm Hahnemann (Wacker Wien)
Jacques Fatton (Servette Genf)
 
Franz Kaspirek (Rapid Wien)

 


Datenquellen: ABZ, KUR, SPS, VST, WAM

 

 

Geändert am 31.05.2020