Spielbericht
 
Länderspiel (offiziell)
Sonntag, 20.03.1949, 16:00 (MEZ)
Wien, Praterstadion, 60000 Zuschauer
Schiedsrichter: Giuseppe Carpani (Italien)
 
ÖSTERREICH 1:0 (1:0) TÜRKEI
Tore:
Karl Decker (Freistoß) 45'+1' 
1:0
 
 
Besonderheiten
Theodor Wagner verletzte sich in der 38. Minute, schied bis zur Halbzeit aus, spielte dann von der 46. bis zur 68. Minute weiter, eher er ausgewechselt wurde
 
Aufstellungen
Coach: Walter Nausch
 
Coach: Peter Molloy
Walter Zeman (Rapid Wien)
 
Cihat Arman © (Fenerbahce Istanbul)
Karl Kowanz (Admira Wien)
 
Erdogan Dagdelen (Istanbulspor)
Ernst Happel (Rapid Wien)
 
Ahmet Erol (Fenerbahce Istanbul)
Gerhard Hanappi (Wacker Wien)
 
Selahattin Torkal (Fenerbahce Istanbul)
Ernst Ocwirk (Austria Wien)
 
Galip Haktanir (Vefa SK Istanbul)
Siegfried Joksch © (Austria Wien)
 
Hüseyin Saygun (Besiktas Istanbul)
Robert Körner (Rapid Wien)
 
Fikret Kircan (Fenerbahce Istanbul)
Karl Decker (Vienna)
 
Erol Keskin (Fenerbahce Istanbul)
Theodor Wagner (Wacker Wien)
 
(68' Lefter Kücükandonyadis) (Fenerbahce Istanbul)
(68' Leopold Gernhardt) (Rapid Wien)
 
Bülent Eken (Galatasaray Istanbul)
Theodor Brinek II (Wacker Wien)
 
Muzaffer Tokac (Galatasaray Istanbul)
(38' Ernst Stojaspal) (Austria Wien)
 
Sükrü Gülesin (Besiktas Istanbul)
Lukas 'Harry' Aurednik (Austria Wien)
   

 


Datenquellen: KUR, RSF, SPS, WAM, WRM

 

 

Geändert am 05.08.2020