Spielbericht
 
Länderspiel (offiziell)
Freitag, 05.01.1962, 14:00 (MEZ)
Kairo, International Stadium, 35000 Zuschauer
Schiedsrichter: Kurt Tschenscher (BRD)
 
ÄGYPTEN 1:0 (1:0) ÖSTERREICH
Tore:
Abdel Fattah Badawi 18' 
1:0
 
 
Besonderheiten
Hanappi war mit ziemlicher Sicherheit (wieder) Kapitän Österreichs wie in allen
Herbstländerspielen 1961 (obwohl vereinzelt auch Ocwirk genannt wurde)
--------------------------------------------------------------------------------
Die Auswechslung bei Ägypten wurde nur von ägyptischen Quellen, aber von keiner
einzigen österreichsichen Zeitung berichtet
--------------------------------------------------------------------------------
Oslansky vergab in der 81. Minute einen Elfmeter für Österreich
 
Aufstellungen
Coach: Mohamed El Guindy/Hanafi Bastan
 
Coach: Karl Decker
Adel Hekal (Al Ahly Kairo)
 
Gernot Fraydl (Austria Wien)
Ahmed Moustafa (Zamalek Kairo)
 
Heribert Trubrig (Linzer ASK)
Raafat Ateya (Zamalek Kairo)
 
Johann Windisch (Wr. Sportclub)
Tarek Selim (Al Ahly Kairo)
 
Erich Hasenkopf (Wr. Sportclub)
Rifaat El-Fanageely (Al Ahly Kairo)
 
Gerhard Hanappi © (Rapid Wien)
Mohamed Badawi (Al-Masry Port Said)
 
Rudolf Oslansky (Wr. Sportclub)
Moustafa Reyad (Tersana Gizeh)
 
Rudolf Flögel (Rapid Wien)
(?' Mimi El Sherbini) (Al Ahly Kairo)
 
Ernst Ocwirk (Austria Wien)
Abdel Fattah Badawi (Tersana Gizeh)
 
Hans Buzek (Vienna)
Saleh Selim © (Al Ahly Kairo)
 
Josef Hamerl (Admira-Energie Wien)
Taha Ismail (Al Ahly Kairo)
 
(46' Franz Viehböck) (SVS Linz)
Ahmed Effat (Zamalek Kairo)
 
Friedrich Rafreider (FC Dornbirn)

 


Datenquellen: ABZ, KAS, KUR, PRE, WRM

 

 

Geändert am 28.04.2019