Spielbericht
 
Österreich 1 (Staatsliga) 1963/64 - Runde 24
Samstag, 06.06.1964, 17:00 (MEZ)
Linz, Stadion der Stadt Linz 'Gugl', 3500 Zuschauer
Schiedsrichter: Herbert Kokolj (Österreich)
 
SVS LINZ 3:1 (2:0) RAPID WIEN
Tore:
Josef Höltl (Eigentor) 15' 
1:0
 
Franz Schierhuber 41' 
2:0
 
Jürgen Kreuzer 76' 
3:0
 
 
3:1
Franz Hasil 83' 
 
Besonderheiten
Zuschauermeldungen 2500-4000
-------------------------------------------------------------------------------
Glechner verliess nach einer Kontroverse mit Skocik freiwillig den Platz und
durfte auf Refereeanordnung 2 Minuten später nicht mehr eintreten (73')
Flögel schied in der 84. Minute verletzt aus, Rapid zu neunt.
 
Aufstellungen
Coach: Reinhold Polster
 
Coach: Franz Binder/Robert Körner
Werner Filz
 
Andrija Veres
Günther Glaser
 
Paul Halla
Manfred Leitner I
 
Walter Glechner
Alfred Pribil
 
Josef Höltl
Erwin Bachl
 
Walter Skocik
Johann Eigenstiller
 
Karl Gießer
Franz Schierhuber
 
Walter Seitl
Alfons Wurdinger
 
Franz Wolny
Oskar Kohlhauser
 
Franz Hasil
Franz Viehböck
 
Rudolf Flögel
Jürgen Kreuzer
 
Branko Milanovic

 


Datenquellen: ABZ, EG1, KUR, PRE

 

 

Geändert am 22.12.2018