Spielbericht
 
Auswahlspiel
Mittwoch, 20.04.1966, 17:45 (MEZ)
Linz, Stadion der Stadt Linz 'Gugl', 4500 Zuschauer
Schiedsrichter: Erich Linemayr (Österreich)
 
LASK/AUSTRIA WIEN KOMBINIERT 3:2 (1:2) CSSR (U23)
Tore:
 
0:1
Jozef Jarabinsky 10' 
 
0:2
Josef Nedorost 22' 
Franz Viehböck 45' 
1:2
 
Horst Nemec 47' 
2:2
 
Heinz Oberparleiter 88' 
3:2
 
 
Besonderheiten
Die heinische Mannschaft wurde etwas übertrieben als kombiniertes Team LASK/Austria bezeichnet, tatsächlich spielten nur 3 Wiener bei den Linzern mit
 
Aufstellungen
Coach: Frantisek Bufka
 
Coach: ?
Arkoc Özcan (Austria Wien)
 
Josef Geryk (Spartak Tyrnau)
Heribert Trubrig (Linzer ASK)
 
Dano (?)
Manfred Pichler (Linzer ASK)
 
Vaclav Migas (Sparta Prag)
Heinz Oberparleiter (Linzer ASK)
 
Peter Mutkovic (Slovan Bratislava)
Johann Geyer (Austria Wien)
 
Bedrich Tesar (Slavia Prag)
Manfred Leitner I (Linzer ASK)
 
Jozef Desiatnik (VSS Kosice)
(?' Gyula Szabo) (Linzer ASK)
 
Frantisek Vesely (Slavia Prag)
Luka Liposinovic (Linzer ASK)
 
Josef Nedorost (Dukla Prag)
Carlos Lima 'Chico' (Linzer ASK)
 
Jaroslav Pollak (VSS Kosice)
Horst Nemec (Austria Wien)
 
(?' Jozef Moravek) (Dukla Prag)
Rudolf Sabetzer (Linzer ASK)
 
Anton Oblozinsky (Inter Bratsilava)
Franz Viehböck (Linzer ASK)
 
Jozef Jarabinsky (Bohemians Prag)

 


Datenquellen: ABZ, KUR, PRE

 

 

Geändert am 21.09.2018