Spielbericht
 
Cup 1980/81 - Viertelfinale
Dienstag, 31.03.1981, 18:30 (MEZ)
Salzburg, Stadion Lehen, 2500 Zuschauer
Schiedsrichter: Eduard Malik (Österreich)
 
SV 'AUSTRIA' SALZBURG 2:1 (0:1) LINZER ASK
Tore:
 
0:1
Michael Toppel 38' 
Klaus Schulze 77' 
1:1
 
Erwin Höld (Eigentor) 81' 
2:1
 
 
Besonderheiten
In der Kleinen Zeitung wurde ein Wechsel Ellerböck für Kurt Nagl -an Stelle Vukasinovic'- erwähnt (87')
 
Aufstellungen
Coach: August Starek
 
Coach: Adolf Blutsch
Herbert Rettensteiner
 
Klaus Lindenberger
Gerhard Roos
 
Erwin Höld
Hannes Winklbauer
 
Eduard Krieger
Gerhard Breitenberger
 
Josef Bläser
Martin Öllerer
 
Kurt Nagl
Alfred Lettner
 
Gerald Piesinger
Klaus Schulze
 
Johann Sigl
Leo Lainer
 
(80' Wolfgang Wollanek)
(70' Franz Xaver Meusburger)
 
Walter Koch
Hermann Stadler
 
Michael Toppel
Ewald Gröss
 
Miroslav Vukasinovic
(46' Jaroslav Pollak)
 
(87' Harald Ellerböck)
Hans-Gerd Schildt
 
Helmut Köglberger

 


Datenquellen: ABZ, KLZ, KRZ, KUR, WIK

 

 

Geändert am 03.08.2014