Blitzturnier DMJ Währing 1902 

für zweitklassige Mannschaften

 

Spieltag war der 06.07.1902, Spielort der Platz der Deutschen Jungmannschaft Währing in Döbling.
Es war ein Blitzturnier ausschließlich für zweitklassige Mannschaften,

die antretenden Erstligavereine (Graphia Wien und Vienna) spielten mit Ihren B/C-Teams.

 

18 Teilnehmer
AC Victoria A und B
Deutsche Jungmannschaft (DMJ) Währing A, B und C
Eintracht A und B
Graphia Wien (leistungsmäßig spielte Graphia Wien B)
Ostmark
Rapid Wien A und B
Rasenspielclub (RSC) Austria A und B
SC Wieden
Union Wien A und B
Vienna A und B (leistungsmäßig spielten Vienna B und C)

 


 

06.07.1902  Platz der DMJ Währing in Döbling 
Hauptbewerb:
1. Runde 
AC Victoria A - Union Wien B
2:1
Vienna A - DMJ Währing B
3:1
SC Wieden - Eintracht A 
1:0
Ostmark - Graphia Wien
1:0
RSC Austria A - AC Victoria B
1:0
Rapid Wien A - DMJ Währing C
3:0
Rapid Wien B - Vienna B
3:2
Bye: 
DMJ Währing A, Union Wien A,  RSC Austria B, Eintracht B
2. Runde
Union Wien A - RSC Austria A
3:2
Eintracht B - Ostmark
2:1
Rapid Wien A - Vienna A
3:1
DMJ Währing A - SC Wieden
2:0
AC Victoria A - RSC Austria B
3:0
Bye: Rapid Wien B
3. Runde
AC Victoria A - Rapid Wien B
1:0
Union Wien A - Rapid Wien A
2:0
DMJ Währing A - Eintracht B
1:0
4. Runde
Union Wien A - AC Victoria A
1:0
Bye: DMJ Währing A
Entscheidung
Union Wien A - DMJ Währing A
3:0
 
Turniersieger: Union Wien A 
 

 
Trostbewerb (Sportpreis):
1. Runde: 
DMJ Währing B - AC Victoria B
3:2
Eintracht A - Union Wien B
3:0
2. Runde: 
Graphia Wien und Vienna B traten nicht an
Daher kamen 
Eintracht A, DMJ Währing B und DMJ Währing C 
kampflos weiter
3. Runde: 
Eintracht A - DMJ Währing B
3:2
Bye: DMJ Währing C
Entscheidung Trostpbewerb 
Eintracht A - DMJ Währing C 
2:1
 
Turniersieger Trostbewerb: Eintracht A  

 


Datenquellen: WTB, ASZ

 

 

Geändert am 01.06.2011