Osterturnier Wien 1914 

 

Das Turnier fand am 12.04. und 13.04.1914 in Wien auf dem Rapid- und WAC-Platz statt.

 

Gegen den Turniersieg des Wr. Association FC wurde protestiert, da der Spieler Feinböck für WAF noch nicht spielberechtigt war. Im Juli 1914 ! entschied der Verband, den Osterpokal trotzdem dem WAF zu übergeben, da eine verordnete Strafe von 80 Kronen für dieses Delikt ausreichend schien.

 

4 Teilnehmer 
Rapid Wien
Wiener AC
Wr. Association FC
Wr. Sportclub 

 


 

Vorrunde
12.04.1914
Wr. Sportclub - Wr. Association FC
1:3 Rapidplatz
12.04.1914
Rapid Wien - Wiener AC
3:5 Rapidplatz
Spiel um den 3. Platz (Trostpreis) 
13.04.1914
Wr. Sportclub - Rapid Wien
3:1 WAC-Platz
Finale 
13.04.1914
Wiener AC - Wr. Association FC
0:2 WAC-Platz
 
Turniersieger: Wr. Association FC 

 


Datenquellen: WTB, ASZ



Geändert am 21.02.2014