Osterturnier Linz 1920 

 

Um den Pokal des Verbandes von Oberösterreich und Salzburg.

Das Turnier fand am 4.4. und 5.4.1920 in Linz auf dem Exerzierfeld statt.

Urfahr setzte 2 Wiener Spieler ein, wogen die anderen Teams Protest einlegten. Die Turnierleitung entschied daraufhin, die Spiele als Freundschaftsspiele auszutragen und an Stelle des Pokals nur Erinnerungsmedaillen an die beteiligten Spieler zu vergeben.

 


 

4 Teilnehmer 
Linzer ASK
SV Urfahr
Vorwärts Steyr
Welser SC

 


 

Vorrunde
04.04.1920 14:00
Linzer ASK - Vorwärts Steyr
04.04.1920 15:30
SV Urfahr - Welser SC 
Spiel um den 3. Platz (inoffiziell)
05.04.1920 14:00
Linzer ASK - Welser SC
1:1
Finale (inoffiziell)
05.04.1920 15:30
Vorwärts Steyr - SV Urfahr
 
Turniersieger: Vorwärts Steyr (inoffiziell)

 


Datenquellen: WST

 

 

Geändert am 29.11.2011