Turnier Neuchatel/La-Chaux-de-Fonds 1948 

 

Das Turnier fand am 21.8. und 22.8.1948 in Neuchatel und La Chaux-de-Fonds statt.

Der Turniermodus ist unsicher, einerseits waren die Spielpaarungen beider Tage im vorhinein bekannt (Meisterschafstmodus),

andereseits wurde die Begegnung La Chaux-de-Fonds - Admira erst in der Verlängerung entschieden (Cupmodus)

Turniersieger wurde jedenfalls Admira Wien

 


 

4 Teilnehmer 
Admira Wien
BVV Den Bosch (NED)
Cantonal Neuchatel (SUI)
FC La Chaux-de-Fonds (SUI)

 


 

Cupmodus

Vorrunde
21.08.1948
FC La Chaux-de-Fonds - BVV den Bosch
1:0
Neuchatel
21.08.1948
Cantonal Neuchatel - Admira Wien
2:4
Neuchatel
Spiel um den 3. Platz
22.08.1948
Cantonal Neuchatel - BVV Den Bosch
3:1
La Chaux-de Fonds
Finale
22.08.1948
FC La Chaux-de-Fonds - Admira Wien
3:6
n.V. / La Chaux-de-Fonds
 
Turniersieger: Admira Wiem

 

Endstand (bei Meisterschaftsmodus)
1. Admira Wien
2 2 0 0
10:5
4
2. Cantonal Neuchatel
2 1 0 1
5:5
2
3. FC La-Chaux-de-Fonds
2
1
0 1
4:6
2
4. BVV Den Bosch
2
0   2
1:4
0
 
Turniersieger: Admira Wien

 


Datenquellen: KUR, RSF

 

 

Geändert am 11.04.2020