Thermenlandcup 2009 

 

Das Turnier fand vom 3.07.2009-7.07.2009 in verschiedenen Städten der Thermenregion statt

 

Geplant waren 2 Vorrundenspiele, die Verlierer sollten ein Spiel um den 3. Platz austragen, die Sieger im Finale um den Turniersieg spielen. Da aber Rapid Wien und Sturm Graz in keinem Fall kurz vor der Meisterschaft gegeneinander spielen wollten (die offizielle Begründung war, ein  Spiel Sturm - Rapid aus Sicherheitsgründen nicht stattfinden zu lassen), wurde kurzerhand das Programm geändert

und jeder der beiden österreichischen Teams spielt gegen FC Kopenhagen und Banik Ostrau im Meisterschaftsmodus. 

 

4 Teilnehmer
Banik Ostrau (CZE)
FC Kopenhagen (DEN)
Rapid Wien
Sturm Graz

 


 

1. Runde 
03.07.2009
Sturm Graz - FC Kopenhagen  
Pen. 7:8 
Bad Gleichenberg
04.07.2009
Rapid Wien - Banik Ostrau 
 
Dietersdorf/Loipersdorf
2. Runde
06.07.2009
Sturm Graz - Banik Ostrau 
 
Bad Radkersburg
07.07.2009
Rapid Wien - FC Kopenhagen 
 
Bad Waltersdorf
Turnierendstand
1. Rapid Wien 
2
2 0/0 0
4:2
6
2. Sturm Graz
2
1 1/0 0
10:10
3
3. FC Kopenhagen
2
0 1/1 1
11:11
2
4. Banik Ostrau
2
0 0/0 2
1:3
0

Wertungskriterien laut Turnierveranstelter:
Der Sieger eines Elfmeterschießen (nach Remis) erhält 2 Punkte, der Verlierer 0 Punkte

Das Torverhältnis eines Elfmeterschiessen ist ebenfalls in der Tabelle enthalten.

 

Turniersieger: Rapid Wien

 


Datenquellen: ORF, VER

 

 

Geändert am 24.07.2011